Kennt jemand mehr über den islam und könnte mir davon mehr erzählen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Islam ist die jüngste und paradoxerweise gleichzeitig rückständigste Weltreligion,

in dessen Namen Millionen Menschen (v.a. Frauen und Mädchen) unsägliches Leid zugefügt wird.

Der Islam ist Rechtfertigung für barbarischste Gewaltakte.

Der Islam ist NICHT reformierbar, weil sich fast alle seine "Vertreter" dagegen weigern und Reformwillige verteufeln.

Der Islam ist im wahren Wortsinne un-menschlich, da er wesentliche Aspekte des Menschseins (bspw. vor-eheliche Liebe) verteufelt.

Noch Fragen? ....beantworte ich immer gerne:)

Der Islam ist keine reine Religion.

Der Islam ist eine religionsgestützte Ideologie. Der Dogmatismus ist im Islam prägend.

Der Islam strebt die weltliche Herschaft an, und wünscht sich ein weltweites Kalifat.

Daraus resultierend ist der Islam eine der unerfreulichsten Religionen der Welt. Keine Religion schafft derartig viele Konflikte wie der Islam. Der Islam expandiert seit 1400 Jahren aggressiv.

Betrachtet man die geistlichen Lehren des Islam, so finden sich inbesondere im Lehrbuch des Islam, dem Koran, eine vielzahl von Fehlern. Wenn der Islam dabei behauptet, der Koran sei von Gott diktiert, dann entlarvt sich der Islam über den Koran selbst, da ein allwissender Gott keine Fehler machen würde.

Siehe hierzu auch:

Neben den angeführten Fehlern im Video, gibt es selbstredend noch andere Fehler.

 

Am besten liest du etwas darüber, z.B.

http://www.enfal.de/islub.htm

Aufgrund deiner vorhergehenden Frage war ich der Ansicht, du wärst türkische Muslimin... 

Es gibt auch zahlreiche Artikel die den Islam kritisch betrachten, die findest du sicherlich selbst.

"Für und Wider" ist zu Informationszwecken immer gut

Islam kommt aus dem arabischen und heißt übersetzt sich Gott unterwerfen.Muslim ist jemand dessen Religion Islam ist.Muslim heißt übersetzt der Ergebene sprich das er sich Gott ergibt.Jeder der Muslim ist bezeugt, dass es nur einen Gott gibt und dieser ist Allah und man bezeugt das der Prophet Muhammad Frieden und Segen auf Ihm sein Diener und Gesandter ist.Allah heißt übersetzt "Der Einzige" und ist kein arabischer Gott sondern der Schöpfer und Lenker aller Menschen und Dinge.Im Islam gibt es 5 Säulen die Pflicht sind je nach dem ob man Geld hat oder nicht.(Glaubensbekenntnis, Gebet,Fasten,Almosenspende,Pilgerfahrt) wer diese 5 Säulen verrichtet kriegt im Gegenzug das Paradies.Als Muslim glaubt man an alle Propheten wie Adam,Abraham,Moses,Jesus und Muhammad Frieden und Segen auf allen.Genauso glaubt man an die Engel und Paradies und Hölle usw. Im Islam wird man nach dem Tode wieder auferweckt und zur Rechenschaft gezogen und je nach dem ob man mehr gute Taten als Sünden hat kommt man entweder ins Paradies oder in die Hölle (Wenn man seine 5 Säulen verrichtet kommt man natürlich ins Paradies mit der Erlaubnis Gottes) also ein Muslim der an diese 5 Säulen hält kommt auf jeden Fall ins Paradies selbst wenn er eine Zeit in die Hölle kommt.Islam ist das tollste was man haben kann!!! Islam gibt einem Inneren Frieden und Glückseligkeit.Islam lehrt einem alles gute und beschützt einem vor schlechten Dingen.Islam ist die einzig wahre Religion und der Weg derjenigen die Schlau und scharfsinnig sind! Höre nicht auf andere die Islam schlecht reden das sind eh Leute die stur sind und die Wahrheit ablehnen.Falls du Fragen hast stell sie ruhig!

1988Ritter 01.07.2017, 08:47

:-))).....wenn man schon mit dem Appell um die Ecke kommen muss, bloss nicht auf andere zu hören, dann lässt dies sehr weit blicken....:-)))

3
SibTiger 01.07.2017, 09:14

das sind eh Leute die stur sind und die Wahrheit ablehnen

Warum schreibst Du nicht, dass man im Islam glaubt, dass Allah den Himmel mit Lampen / Sternen geschmückt hat, die als Wurfgeschosse gegen Satane Verwendung finden können.

"Schöne" Wahrheit kann ich da nur sagen.

Und "toll" ist an der Religion gar nichts.

5
ArbeitsFreude 01.07.2017, 10:31
@SibTiger

WEnn ich Dir hier ansatzweise widersprechen darf, lieber SibTiger:

TOLL war im ursprünglichen Sinne "verrückt" (s.a. "Tollhaus" = Irrenhaus!

Insofern ist der Islam tatsächlich als toll zu bezeichnen:)!

4
Jessy74 01.07.2017, 09:58

Falls du Fragen hast stell sie ruhig!

Ich hätte eine Frage :)

Wenn der Allah so liebenswert und gerecht ist, wieso zwingt er Menschen Dinge auszuführen und lässt nicht jedem seinen freien Willen?

Er sagt zwar : " Keinen Zwang im Glauben " aber gleichzeitig droht er an jeden in der Hölle zu verbrennen der sich nicht an seine Regeln hält.

Was noch wichtig ist: Er sagt, er habe die Augen und Ohren der Ungläubigen versiegelt, ist aber gleichzeitig sauer das die nichts hören und nichts sehen.

Wie geht das Herr Muslimexperte?

LG

4
DerZuvielFrager 09.07.2017, 03:16

1988Ritter ich sagte Leute die dies bekämpfen oder schlecht reden

0
DerZuvielFrager 09.07.2017, 03:19

SibTiger Gott sagt dies selber im Quran falls du diesen nicht gelesen hast.Die Menschen die nicht glauben kannst du warnen doch sie glauben nicht. Niemand zwingt dich diese Religion und die Wahrheit zu lieben oder anzunehmen von daher ist das nur deine Meinung

0
DerZuvielFrager 09.07.2017, 03:24

Jessy74 Fragen sind immer gut denn nur so lernt man seine Vorurteile oder Interpretationen abzubauen! Allah hat dem Menschen einen freien Willen gegeben das sieht man allein schon daran das es Leute gibt die nicht an ihn oder an seine Religion glauben.Gott hat Menschen Pflichten auferlegt aber gleichzeitig einen freien Willen gegeben um zu testen ob sie diese Erfüllen oder überhaupt nicht an dies glauben.Er sagt kein Zwang im Glauben das niemand Islam annehmen muss sprich das man niemanden zu einer Religion zwingen kann aber wenn man sich wirklich retten möchte sollte man klug sein und dies tun.Gleichzeitig steht dies in der Bibel und Thora.Er hat ihre Augen und Ohren versiegelt da sie bereits keine ehrlichen Menschen sind und die Wahrheit schon so oder so nicht haben wollen! Würden sie offene Herzen haben und Dinge akzeptieren dann würde er sie nicht versiegeln aber da sie nicht wollen ist dies so. Also ich sehe mich nicht als ein Experten ich bitte sie ich bin nur ein normaler Muslim der seine Religion und Sichten erläutert

0
Jessy74 10.07.2017, 13:13
@DerZuvielFrager

Er hat ihre Augen und Ohren versiegelt da sie bereits keine ehrlichen Menschen sind und die Wahrheit schon so oder so nicht haben wollen! 

Also bestraft er Menschen die er selbst erblindet hat - da ist ein Fehler im System!

Wie soll man denn etwas erkennen, fühlen und hören wenn einem das verwehrt wird, kannst Du mir dies bitte erklären?

1

hilf dir selbst, dann hilft dir gott

Was möchtest Du wissen?