Kennt jemand Mc Donald's Rezepte

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo applepod,

einen leckeren Cheeseburger kannst du ganz einfach selber machen!

So geht's:

  1. 1 Burger-Brötchen halbieren und toasten. 1 kleines Stück Salatgurke in dünne Scheiben schneiden. 1 kleine Zwiebel in Ringe schneiden.
  2. 200 g Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen. Zu 2 breiten, flachen Frikadellen formen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen von jeder Seite 4-5 Minuten braten.
  3. Untere Brötchen-Hälfte mit 1 Salatblatt belegen. Darauf 1 Frikadelle, 1 Scheibe Scheibletten-Käse legen, dann wieder 1 Frikadelle und 1 Scheibe Käse.
  4. Gurkenscheiben und Zwiebelringe sowie je 1 EL Ketchup und Hamburgersoße darauf verteilen. Zweite Brötchen-Hälfte darauflegen.

Guten Appetit wünscht LECKER.de!

Die Shakes und Mc Flurrys werden flüssig zugeschickt, und in der "Eismaschine" gekühlt. Also dafür gibt es kein Rezept.

Für Big Mac etc. gibt es genaue Pläne, wie wann was darauf kommt, aber auch das (Saucen etc) wird alles zugeschickt, somit kann dir niemand auch nur ein Rezept nennen.

Die Rezepte von McDonalds sind geheim.. Würd die aber auch gern mal sehen =D

Kann man doch googlen. Z.b. Das Geheimniss der McDonamal lds Muffins oder so hab ich meine gesehen.

Soweit ich weis, sind alle Rezepe nachzuschuen. Das ein Burger aber so gut wird, wie bei McDonalds ist eher unwahrscheinlich.

Aber: So gut wie alles schmeckt besser, wenn es selbstgemacht ist ;)

0

gibts kein großen trick außer viel Fett und Müll :-D

das sind doch alles nur erfundene namen, einfach nach dem originalen produkt googeln;)

würd mich auch interressieren

Was möchtest Du wissen?