kennt jemand LÖSFERRON?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

sinnvoll wäre es, mal zu gucken, wo denn der Eisenmangel wohl herkommt. Es nutzt ja nun nix, oben Eisen reinzuschütten -auf Dauer- wenn das wertvolle, lebensnotwendige Mineral sonstwo im Körper verloren geht, z.B. durch eine MagenBlutung oder sonstwas.

Insgesamt sind die Lösferron Tabl. ganz gut. Sie gehen etwas auf den Magen, lösen Magendruck und ein Sättigungsgefühl aus, nach einiger Zeit gehts dann aber. Der Stuhlgang färbt sich schwarz und es kann sein, dass man leicht oder auch stärker verstopft.

Sinnvoll ist es, immer Vitamin C zum Eisen dazu zu nehmen, da Vitamin C den LKW darstellt, sich das Eisen auflädt, und dann fein rumgurkt, um sich im Körper DIE Stellen zu suchen, wo Eisen abgeladen werden muss.

Ein Glas guter O-Saft reicht da schon.

Guck aber mal auf die Inhaltsstoffe der Brausetabl.! Wenn da steht: Ascorbinsäure oder Vitamin C, dann hat die Firma das bereits mit reingepackt. Ist aber an sich Wurscht, da dieses Vit. C chemisch synthetisiert ist und es absolut gar nix, aber auch nix, schadet, wenn Du oben drauf noch ein Glas Vitamin C zusätzlich trinkst.

Lutaxa grüßt :-)

Ja, ich hatte damit nie Probleme. Ganz im Gegenteil, die Müdigkeit verschwindet und die allgemeine körperliche Verfassung bessern sich.

Mit Eisenmangel -> Achterbahn fahren?

Hi Community!

Mein Arzt hat mein Blut untersucht und es ergab sich, das ich an Eisenmangel leide. (Das normale ist zwischen 30 & 50, ich habe 10 und bin 12 Jahre alt)

Nun zu meiner Frage; Darf man mit Eisenmangel Achterbahn fahren? Habt Ihr vielleicht irgendwelche Erfahrungen oder habt was gehört?

Ich gehe nicht gerade auf sanfte Sachen, sondern eher auf einen Blue Fire oder Silverstar... ;-)

Den Arzt fragen geht leider nicht mehr, da er diese Woche schon in den Ferien ist und wir übermorgen losfahren.

Habe noch Bilder heruntergeladen, falls jemand diese Art von Achterbahnen nicht kennt.

Lieben Gruss YOLONoName100

...zur Frage

Pickel ausgedrückt: Gehen die Rückstände weg?

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Prüfungsstress und da habe ich angefangen, in meinem Ausschnitt ein paar Pickel auszudrücken. Nachdem die Krusten abgegangen sind, ist eine weiße und empfindliche Haut zurückgeblieben. Wenn ich in die Sonne gehe, bildet sich um diese weiße Stelle ein dunkler Farbton. Wie lange dauert es, bis diese weiße Haut wieder normal wird? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Ich war heut schon beim Doc er hat mir tavor verschrieben nun nehme ich aber schon truxal. Er hat es mir freigestellt beides zu nehmen habt ihr Erfahrung?

...zur Frage

vagantin und marihuana

hallo, ich habe eine frage zu dem medikament Vagantin was mir der arzt gegen hyperhydrose verschrieben hat. und zwar: verträgt sich das mittel und der wirkstoff mit graßkonsum ?? mir ist das sehr wichtig da ich mit dieser mischung nicht die wirkung erreichen will die man auch oft mit graß und Beispielsweise Antibiotikum hat, also das sich die wirkungen von beiden nicht verträgt und ich umkippe..

schonmal danke für hilfreiche antworten :)

...zur Frage

Verträgt sich Ibu-Lysin Hexal mit dem Antibiotika Ciprofloxacine?

Ich war heut beim Arzt. Mandelentzündung... Nun habe ich Ciprofloxacine verschrieben bekommen. Da ich starke Schmerzen hab, kann kaum reden schlucken nur mit starken schmerzen, wollte ich ne Schmerztablette nehmen. Da wir aktuell weit weg von zu Hause (Curaçao Urlaub) sind und ich den Arzt vergessen hab zu fragen, wollte ich hier Rat einholen.... Vielen Dank

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?