Kennt jemand kostenlose Parkplätze in München?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

werden je näher richtung zentrum immer rarrer. aber in laim und pasing hat man manchmal grad glück. machmal ernenne ich einfach irgendeinen fleck zum parkplatz.. naja hatte unlängst sogar mal glück den ganzen vormittag kein parkschein. (aber ich hab oft schon des knöllchen bekommen) und dann zahl ich leiber die 4 euro für 3 std und fertig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knutschie
25.01.2011, 21:38

btw ist des reimarplatz ein geheimtipp? oh naja ab a.. der welt. ich hatte mal in lehel einen geheimen. aber weiß nicht die adresse.. ist bestimmt jetzt nichtmehr da.

0

Das könnte auch helfen, überall wo keine Zone ist kannste dein Auto auch kostenlos abstellen

http://www.muenchen.de/media/lhm/_de/rubriken/Rathaus/kvr/strverkehr/parken/parklizenz/pdf/uebersichtsektoren_pdf.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike1989
28.11.2011, 16:28

Ganz nett, hilft einem aber auch ohne detailierte Recherche nicht weiter. Hab mittlerweile 2-3 gute kostenlose Parkplätze in Schwabing gefunden und bin ganz zufrieden. Genaue Adressen gibts nur per Nachrichten-Anfrage ;)

0

Überall gibts kostenlose Parkplätze, darf nur keine Politesse vorbeikommen. Ansonsten parkste halt 30x schwarz und wirst einmal erwischt und kommst immer noch billiger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knutschie
25.01.2011, 21:35

nicht in münchen. da wurd ich in einer woche 3 mal erwischt! zusammen 45 euro. da wären die parkscheine billiger gewesen. hab erst auch so gedacht wie du. aber münchen lebt anscheinend von den politessen.. also im zentrum jetzt halt. weiter draußen is wohl egal

0

Was möchtest Du wissen?