Kennt jemand Kinderleichte rezepte für kekse

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.oetker.de/oetker/rezepte/rezeptsuchergebnis.html?Query=Cookies&geraete=&zutat1=&zutat2=&anlass=&geraete=&teig=&suchart=&myCollectionPage=1

Die Rezepte auf Seite 1, die mit einem Gugelhupf gekennzeichnet sind, sind besonders leicht herzustellen, also auch für das Backen mit Kindern grundsätzlich geeignet.

Außerdem kannst du unter Suche einfach "Kekse" eingeben und dann aus denen mit einem Gugelhupf Zutaten abhängig auswählen. Schließlich musst du sicher auf gewisse Dinge achten. Auf jeden Fall wirst du hier entsprechende gelingsichere Rezepte finden.

LECKERE SCHOKOKEKSE

175 g Mehl, Type 405

1 EL Backpulver

125 g Butter

150 g Zucker

1 Ei

200 g Schokolade, Zartbitter

Die Butter und die Schokolade zusammen im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann die etwas abgekühlte Schoko-Butter-Mischung unterrühren, Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.

Teighäufchen esslöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und genügend Abstand lassen, da der Teig ziemlich auseinander geht.

Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C 10 bis 12 Minuten backen. Die Kekse sind dann noch weich, aber beim Abkühlen werden sie richtig fest, erst dann in Dosen tun, weil sie sonst zerbröseln. Ergibt ca. 20 Kekse. Sie sind knusprig, aber noch einen Tick schokoladig feucht.

Meinst du Magic-Cookies oder "normale" Kekse? :D

DuraBrite 03.01.2012, 17:46

kapier ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?