Kennt Jemand Hunderassen die sich für relativ kleine Wohnungen eignen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wohnungsgröße ist für den Hund nicht wirklich relevant (wenns nicht grad eine Dogge oder ein Bernhardiner ist - die brauchen schon Platz, um sich mal umzudrehen ^^).

Wichtig ist, wie Du die Zeit mit dem Hund verbringst und wie Du ihn beschäftigst. Dann ist die Wohnung nur noch "Schlafplatz".

Wir leben zu zweit mit 2 Berner Sennenhündinnen auf 50 qm. Vor einigen Jahren mußte ich sogar mal 4 Monate in einer Ferienwohnung leben. Da habe ich alleine mit 2 Berner-Mädels in 23 qm gewohnt. Das war alles kein Problem, weil wir sehr viel unterwegs sind und die Hunde körperlich und geistig ausgelastet werden.

Im Grunde ist die Größe eines Hundes ziemlich egal in Bezug auf die Wohnungsgröße. Spielen, Rennen und Austoben sind Dinge, die ein Hund ohnehin nicht drinnen, sondern draußen tut. Was bedeutet, dass du mit deinem Hund auf jeden Fall oft und lange rausgehen musst.

Man kann einen großen Hund völlig problemlos in einer kleinen Wohnung halten. Die Wohnung ist für den Hund mehr noch als für den Menschen eine "Schlafhöhle" - und die muss nicht groß sein. Da Hunde außerdem extrem soziale Wesen sind, suchen sie die Nähe zum Rudel, also zu Frauchen oder Herrchen und zur Familie - auch da ist die Größe einer Wohnung nicht von Bedeutung.

die wohnungsgroesse spielt kaum eine rolle, denn hunde sollten und muessen sich draussen austoben!

es gibt zum teil grosse rassen, die lauffauler sind als kleine.

wichtig ist, dass du genuegend zeit fuer den hund hast und fuer aktionen ausserhalb der wohnung.. ich bin mit meinen hunden 2-3 stunden taeglich draussen im winter -im sommer deutlich mehr...

meine schwester teilte sich ihre studentenbude (28m2) mit einem berner sennenhund. solange sie genug mit ihm draussen war, pennte er dort zufrieden...

wenn du einen kleinen hund suchst schau mal unter toy-hunden... achte bitte daruaf, dass es gerade bei kleien auch sehr jagdfreudige rassen gibt. die sind nicht gut fuer hundeanfaenger!


Nicht für Anfänger geeignet? --> Yorkshire Terrier

Diese Hunderasse soll nicht für Anfänger geeignet sein, obwohl diese Hund doch ziemlich "klein" sind, sollen sie ziemlich stur sein (also ein nicht leicht erziehbarer Hund). Dies habe ich aus meinem Buch entnommen (verschiedene Hunderassen und ihre Eigenschaften sind daraus zu entnehmen). Trifft das wirklich auf jeden Hund dieser Rasse zu oder ist das einfach eine Verallgemeinerung?

...zur Frage

Die besten Hunderassen?

Heyo :) Ich möchte geeerne wieder einen Hund, aber einen Großen. Am besten einen, der nicht aggressiv ist & nicht so stinkt vom Fell her. Könnt ihr mir eine schöne Hunderasse empfehlen ?

...zur Frage

Welche Hundebox für den Urlaub?

Hi Leute

Wje fahren in den Pfingstferien nach Kroatien und wir haben 2 hingebogen zur Auswahl. 1. Eine stabile, die aber zu klein ist. D.h. der Hund muss sich einrollen und das die ganze Fahrt. Allerdings ist sie besser geschützt. 2. Eine klappbox die relativ groß ist. Der hund kann dort bequem liegen. Die haben wir normal immer drin. Aber sie ist dadurch nicht so gut geschützt.

Welche Wahl würdet ihr treffen ?

...zur Frage

Welche kleinen Hunderassen eignen sich für die Draußenhaltung?

Hey Leute Ich wollte mal fragen welche kleinen Hunderassen sich für die Draußenhaltung eignen?? Da meine Mutter keinen Hund in der Wohnung will darf ich mir nur einene Hund besorgen der draußen bleiben kann. Meine Mutter hat auch gesagt dass sie sich dann auch um den Hund kümmert wenn ich in der Schule bin und morgens würde ich dann einfach 30.Minuten aufstehen und dann vor der Schule noch Gassi gehn. Da ich aber keinene zu großen Hund will wie zb.Husky oder Golden Retriver wollte ich mal fragen welche nicht so großen Rassen sich für die Draußenhaltung eignen. Mir ist auch klar das "Hunde" wie Chiuaua oder Yorkshire Terrier sich nicht dafür eignen deshaslb hab ich an so was auch gar nicht gedacht. Am Geeignesten wäre ein Jack Russel aber ich weiß nicht ob er dafür geeignet ist!! Ich freue mich über jede Antwort. Lg PInkLady9797

...zur Frage

Tierschutzhund pinkelt in fremden Wohnungen?

Seit 2 Monaten habe ich einen Dackelmix aus dem Tierschutz Spanien. Er ist zu Hause mittlerweile Stubenrein. Nur wenn ich ihn zu Anderen mitnehme, pinkelt er in die Wohnung/Haus, egal ob die Leute einen Hund haben oder nicht.

...zur Frage

Auf der Suche nach Hunderassen?

Hallo Leute ich suche Hunderassen... Der Hund sollte ganz klein sein und aussehen wie ein Wollknäuel:) Danke im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?