Kennt jemand gute US Rapper?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aggressive Rapper (US Hip-Hop)

Young Jeezy
Tech N9ne
Krs-one
Busta Rhymes
Onyx
Young Buck
Necro
Chino Xl
Xzibit
B-Real
DMX
Big Twins
Canibus
Diabolic
Keak Da Sneak
M.O.P.
Stevie Stone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Nate57 und Olexesh sind - wie ich finde - keine guten Rapper. Zu un-intelligent, zumindest das was sie in ihre Texte bringen. Und 187er ist irgendwie nicht bekannt.

Ein sehr guter US-Rapper ist - wie ich finde - Kid Sin und der ist auch richtig real und underground ohne stümperhaft wie die von Dir genannten Beispiel zu sein.



In anderen Tracks ist er äußerst politisch und tiefgründig wie z.B. in "seekin'  the truth". 

"Everything you got is for us" ist so gesehen ziemlich asozial. Er beleuchtet da das System aus der Sicht der Bankster.

Aber richtig "böse" (zugleich aber trotzdem politisch) wären z.B. Vinnie Paz und Genocide - hier in einem gemeinsamen Track

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrSonderbar008
30.03.2016, 23:23

Mit 187er meine ich die 187 Straßenbande (Bonez Mc, Gzuz, Lx, Maxwell, ect.)

Hauptsache der Rap ist halt aggressiv und geht wie gesagt nach vorn

Dein Beispiel kickt aufjedenfall schon ganz gut

Suche aber auch interpreten die schon richtig geile Alben haben, da ich am liebsten immer ne CD von einem Künstler im Auto höre

0

Was möchtest Du wissen?