Kennt jemand gute Tipps für Verona und Venedig (Italien)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ciao :-)

Wäre interessant wo du am Gardasee bist um spezielle Restaurants zu nennen.

In Affi gibt es das Grande Affi mit vielen Geschäften (La grande Mela wurde schon genannt). Gute und günstige Schuhe (neuste Mode) bekommst du bei Pittarello (gibts in Affi und im Grande Mela.

Bekleidung (gute Qualität) in Pechiera neben (Mc Donalds) im Lumars.

In Verona gibt es gute und günstige Gerichte (Pizza weltklasse) im Marechiaro in der Via Sant' Antonio 15. Eigentlich nicht schwer zu finden. Wenn ihr an der Arena seid, dann ist dort die Piazza Brà dort einfach den Corso Porta Nuava entlang bis zu dem kleinen Park Piazza Pradaval und dort steht ein Kiosk dort rechts in die Via Sant' Antonio.

Wir parken immer im Saba Arena und das ist nur ein Katzensprung von der Arena und der Pizzaria entfernt :-)

In Venedig würde ich nicht essen gehen, vllt. eine Straßenpizza kaufen und unterwegs essen gehen, oder eben am Gardasee.

Du musst immer darauf achten, dass ihr in Venedig euch nirgends hinsetzt (Cafe) wo Straßenmusiker spielen, denn dann wird es richtig teuer (besonders Markusplatz) ohne Musikanten zahlt man für einen Expresso 5.- Euro (normal sind 1.-) wenn dann noch Musiker spielen dann kostet der selbe Expresso 8.- Euro(die in der Nähe, muss nicht direkt davor sein) und das gilt für alle Getränke oder Speisen.

Ach ja! Finger weg von einer Gondelfahrt, die kostet pro Person 80.- Euro.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – 3-4 x im Jahr in Italien

Vielen lieben dank, das waren echt gute Tipps :)

1

am besten ist mit dem auto unterwegs,da kannst halten wo du möchtest.zum einkaufen ins grande mela ein sehr großer supermarkt vor verona.da gibt es alles,schuhe,klamotten,kannst auch essen und bummeln.günstige resaurants findest am land,nur kann keiner deutsch,da musst dich selbst durchkämpfen

Okay das hört sich gut an, dankeschön :)

1
@jj163

geb dir mal einen tipp:monzambano etwas außerhalb von peschiera im süden vom lago.da kannst schön durchbummeln,gibt ristorante und kneipen und unten am fluss nach der brücke ein ristorante mit normal preisen gegenüber vom supermercato.nicht weit davon kommt borghetto,ein altes bauwerk mit brücke und von da siehst den ort mit den alten mühlen,da kannst ebenso hin und durchbummeln.bin da unten fast nur noch am land unterwegs

0

in verona würde ich den balkon von romeo und julia besichtigen und ins theater gehen.

in venedig würde ich eine gondelfahrt unternehmen

Okay, dankeschön :)

0

romeo und julia ist kostenlos vom hof aus,nach innen muss bezahlt werden.gondelfahren sind auch wucherpreise angesagt

0

Gondelfahrt kosten (ca 15 Minuten) 80.- Euro p.Person :-(

0

Weißt Du was eine Gondelfahrt kostet ? Oder bist Du Millionär ? Nur nicht !!!!

Und vor allem kein Getränk auf dem Markusplatz einnehmen, die Preise sind unverschämt teuer, unverschämt. Aber ansonsten ist Venedig wunderschön wegen der vielen Touristen, aber Du bist ja dann selber ein Touri.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja hab ich auch schon gehört, das es dort echt teuer sein soll. Du kennst zufälligerweise keine günstigen Läden oder Restaurants da oder?

0
@jj163

ich hab schon mal günstig in venedig zu mittag gegessen,war an einem kanal mit bauarbeitern in der kneipe etwas abseits.hatte schon den eindruck die häuser fallen gleich ins wasser so baufällig haben die ausgesehn.

0

Was möchtest Du wissen?