kennt jemand gute stellen zum tauchen in emden leer o. aurich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Gerätetauchen meinst(?) hier ein Link zu Tauchplätzen in Niedersachsen: http://www.taucher.net/edb/tauchplaetzeDeutschland-Niedersachsen25.html

Wo der Tauchclub Beluga aus Aurich taucht und ausbildet ist z.B. der Badesee Tannenhausen. (Ausbildung immer Dienstag 18:45, tc-beluga.de)

Tauchen vom Land in der Nordsee ist eher nicht angesagt: Wattenmeer mit einem Tidenhub von 2-3m bedeutet Strömung und tageszeitabhängige Tauchgänge, für erfahrende (Wrack-)Taucher gibt es Bootsausfahrten zu Wracks(offcon24.de/nordsee-10.htm)

hmmm......ich glaube ich zähle noch zu den anfängern( ich tauche erst seit 2 jahren) aber tannenhausen klingt gut, ich wusste garnicht, dass man da tauchen darf °° und die nordsee ist bei uns so ein brackwasser ääääääähhhh..... sicht ca.2 cm ^^ ausbildung hab ich aber schon vom dlrg

0
@Ladyalice

Vielleicht kannst Du Dich zum Tauchen ja an den Verein Beluga wenden! Wenn Du die nett fragst kriegst Du bestimmt eine ebendso nette Antwort. Ach ja, es gibt dort bestimmt auch eine DLRG-Verein, ich glaube der führt sogar Aufsicht am Tannensee. Leider kenne ich den See nicht persönlich mein nördlichstes Gewässer,war außer Ostsee, das Speicherbecken Geeste, Die Nordsee und andere Gewässer haben u.a. so eine schlechte Sicht, weil sie voller Leben sind! (Der Tannensee wird auch keine bessere Sicht haben!) Ich füge einer 2.Antwort mal Bilder von niederländischen Brackwasser und Nordsee bei! Geht leider bei Kommentaren nicht!

0

Hallo es gibt hier diverse gut Tauchreviere, Es ist halt nur die Frage wie weit du fahren möchtest. Einen sehr schönen See gibt es z.B. in Etzel bei Friedeburg an der Kirche. Wenn du genaueres wissen möchtest frag doch einfach mal die Taucher, TC Beluga,DLRG Aurich oder Wiesmoor. Guck einfach mal auf den dazugehörigen Internetseiten. Leider kann ich dir die hier nicht schreiben, da die nachrichten sonst als SPAM eingestuft werden. Dort findest du leute die dir helfen können und ggf. sind dort auch Kontaktadresse.

Gruß Hansi

Wir vom Tauchverin "Die Basis e.V." aus Leer tauchen meistens in Irhove und im Bokeler Kanal sowie im Heidesee bei Vechta. Desweiteren haben wir noch Tauchgewässer in Veenhusen.

..... ehrlich gesagt, in der genannten Ecke ist es nicht sooo berauschend...

.

Was mir dazu noch einfällt, ist das Speicherbecken Geeste und der Kreidesee Hemmoor.

.

spreche doch mal mit den örtlichen Vereinen, die wissen immer am besten, was sich lohnt und was eher nicht...

.

viele Grüße, Jörn

Hallo wie versprochen, hier ein paar Bilder aus der Nordsee bei Zeeland(Niederlande) und aus einem vor 40 Jahren abgetrennten Nordseebereich das Grevelingermeer (Brackwasser). Dort tobt Unterwasser das Leben! Die Bilder sind überwiegend vom Mai dieses Jahres! Die Sicht war sehr schlecht, weil voller Leben! Gruß Michael

 - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)  - (See, tauchen, Wassersport)

Was möchtest Du wissen?