Kennt jemand gute Schnellkochtopf-Rezepte für Rinderbraten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

scharf anbraten, Zwiebeln dazugeben, leicht anrösten lassen. Mit Wasser (oder Rotwein) ablöschen, kurz aufkochen lassen, Deckel drauf und f ür ca. 45 Min. dampfen lassen.

Recht haste! Und guten Appetit!

0

aber genug flüssigkeit dazu geben, sonst brennt der an oder wird pups-trocken

Natürlich wie mein Vorschreiber schon berichtet,scharf anbraten und dann auf Stufe 2 ca. 45 Minuten dampfen lassen.

vg kernsachse schau auch mal bei chefkoch.de rein da habe ich eine Gruppe " Schnellkochtopf!"

Was möchtest Du wissen?