Kennt jemand gute Philosophische Bücher?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht. Wenn du neu und nachhaltig interessiert bist schaue einfach nach Büchern die mit "Einführung in die/den ..." beginnen und orientiere dich dabei an einer groben Vorabübersicht zu den Hauptkategorien und Denkrichtungen der Philosophie. Dabei hat sich während meines Philostudiums die Rote Reihe von UTB als sehr hilfreich erwiesen bevor ich dann während der Seminare in der Unibibliothek zur Vertiefung gelandet bin. Ebenso hilfreich war die "Beck'sche Reihe - Denker" über Leute wie Frege, Spinoza, Whitehead, etc. Da war aber schon etwas mehr Vorwissen erforderlich um gezielt auszuwählen. Ich weiß aber nicht ob diese Reihen heute noch verfügbar sind. (sonst Antquariat?). Grundsätzlich sind aber auch einführende Zusammenfassungen zur Philosophie der Antike sehr geeignet da du dir dort von Heraklit über Parmenides, Platon, und viele weitere grundlegende wie auch verfeinernde Denkansätze einen qualifizierten Über- und Einblick verschaffen kannst und in vielen heutigen Ansätzen diese "Vor"-Denker wiedererkennen wirst. Manchmal helfen einfach auch zentrale und heute mehr denn je wichtige Einzelbegriffe wie "Wissenschafts- oder Systemtheorie", oder "Theorien zum Gerechtigkeitsbegriff" oder "Ethik" oder "Rationalismus" und "Aufklärung" etc. weiter. Versuchs einfach. - Viel Erfolg.

PS: oder einfach nur eine Schwarte: "Einführung in die Philosophie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diablo99997
07.04.2016, 20:28

danke für diese sehr ausführliche Antwort, weiss ich sehr zu schätzen:)

2

Kommt auf das Thema an. Philosophie ist ja sehr umfangreich. 

Henry David Thoreau, Ralph Waldo Emerson, Alan Watts oder Nietzsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst" von Wendy Mass :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatten in der Schule "Jenseits von Gut und Böse" gelesen von Michael Salomon-Schmidt. Kannst ja mal danach googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?" von Richard David Precht

"100 philosophische Gedankenspiele" von Julian Baggini

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?