Kennt jemand gute kostenlose Bilbearbeitungsprogramme oder Apps,Internetseiten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

- Gimp (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)
- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
- Paint.Net
- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

http://www.chip.de/downloads/JPG-Illuminator_27755992.html

- Krita ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.
Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

http://www.chip.de/downloads/RAW-Therapee-64-Bit_50515336.html

Für Screenshots:
LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.
- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:

Hier ist eine kleine Auswahl an Online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen
Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden
können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)
- fotor.com/
- fotoflexer.com
- imagechef.com
- sumopaint.com_app
- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)
- lunapic.com_editor
- rollip.com_start
- photogramio.com_/de
- photoshop.com/tools
- makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch
- PicsArt

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazarius
24.07.2016, 13:38

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen LG. :-))

0

Wenns echt aussehen soll, lass dir - egal mit welchem Programm - Zeit, arbeite sehr sorgfältig und berücksichtige auch die Lichtverhältnisse des Bildes. Passe Farbe und Farbintensität sowie Schärfe/Unschärfe/Körnung bzw. Rauschen bei der eingefügten Person an das Zielbild an (bzw. umgekehrt, wenn die Person etwas verrauscht ist), ebenso per Dodge and Burn bzw. Aufhellen und Nachbelichten Schatten und Beleuchtung, sowohl am Körper als auch auf dem Boden und angrenzenden Personen/sonstigen Objekten.

Mit dem Onliner Pixlr Editor hast du evtl. eine Chance, der ist vergleichbar mit dem Offliner Paint.Net. Ich weiß jetzt nicht, ob die beiden eine weiche Auswahl erlauben. Ich persönlich würde Gimp nehmen (Download: gimp.org). Das Vordergrundauswahlwerkzeug leistet sehr gute Arbeit beim Freistellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gimp 2.0, damit es realistisch aussieht musst du allerdings schon etwas können... aber das ist bei jedem Programm so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gimp eignet sich dafür, auch als Anfänger, denk ich ganz gut. Ist kostenlos:-)

Google einfach und downloade es dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paint.NET wäre auch noch eine Möglichkeit, ist einfacher zu lernen/verstehen als GIMP - hat aber auch weniger Umfang. Für einfache Montagen sollte Paint.NET auch ausreichen...

Hier hast du mal einen kleinen Einblick:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was ich kenne ist Pixlr, weiss aber nicht inwiefern du da Personen einfügen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KOSTENLOSE: GIMP, PAINT.NET 

WELCHE DIE KOSTEN: PHOTOSHOP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silke2
20.05.2016, 22:16

 . . . und warum schreist du soooo ?

1

Was möchtest Du wissen?