Kennt jemand gute Internetseiten für mehr Haare und für mehr Volumen oder auch für kräftigeres Haar?

3 Antworten

Hallo, genug Zink und Biotin zu sich nehmen! Die einzigen Arzneimittel, die nachweislich zu mehr Haarwachstum führen Sind Regaine und Propecia. Vielen reicht jedoch schon Regaine, wenn es sich um erblichen Haarausfall handelt. Die Kombi aus beiden ist sogar noch erfolgsversprechender. Jedoch kann sich Propecia etwas in Form von Erektionsschwäche bemerkbar machen. Beide Medikamente sind jedoch seit langem erprobt und gelten als ziemlich risikoarm. Dennoch über mögliche Nebenwirkungen informieren!

Mhm - ok... Regaine und Propecia sind neue Begriffe für mich. Aber ich werde mich in die Richtung mal umsehen. 

0
@DBKai

Es sind die Einzigen, bei denen dir jeder Hautarzt sagen wird, dass sie eine gute Wirkung haben. Und bloß Finger weg von Coffein-haltigen Tinkturen oder Shampoos. Absoluter Müll. Versprochen.

0

Die Haarstärke und das Volumen sind genetisch bedingt. Alles was man Dir anbietet ist nur Geldmacherei.

Finasterid

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/1999/daz-3-1999/uid-4509

Die Wirkung ist klinisch nachgewiesen

Danke dafür.

Ich frag mich ob das Frauen auch so ist oder hauptsächlich Männer in dieser Form betrifft. 

Und ich würde meine Haare gern ohne Tabletten und Kapseln zu erhalten versuchen. 

Ich bin mehr auf der Suche nach Ernährungsratschlägen und nach Pflegeratschlägen hierzu. 

0

Wie bekomme ich dickere Haare? "Weiblich"

Ich habe ziemlich dünnes haar ( Weiblich ). Hätte gerne mehr und kräftigere Haare, weiß einer was gut dafür wäre ? Danke

...zur Frage

Lockiges, krauses, dickes, trockenes, schreckliches Haar! HILFE!

Hallo ihr da draußen, ich verzweifle mit meinen Haaren! Ich habe sehr sehr dickes Haar, stellt euch das dickste Haar was es gibt vor und dann stellt euch eine Person mit sehr sehr vielen Haaren vor, nehmt die Menge mal 2 und dann habt ihr ungefähr ein Bild von meinen Haaren! Ich übertreibe nicht, wirklich nicht. Wenn meine Haare bei meiner jetzigen Haarroutine trocken sind, dann sind sie relativ schön gelockt bzw stark gewellt, die Unterwolle ist jedoch relativ glatt. Meine Routine ist so: Nach dem Haarewaschen bürste ich meine Haare und flechte mir drei Zöpfe (einer dieser Zöpfe ist so dick wie drei Zöpfe eines 'normalen' Menschens). Ich lasse sie dann einfach so trocknen und mache die Zöpfe am Morgen wieder auf. Wenn ich die Haare föhne sehe ich aus wie ein Löwe mit sehr voluminösem Haar! Ich bin jetzt 15, bis vor etwa einem Jahr waren meine Haare nie fettig und ich habe sie 1-2 mal die Woche gewaschen. Mittlerweile muss ich sie alle 2-3 Tage waschen, da die Kopfhaut schneller fettet als zuvor. Ihr könnt euch glaube ich nicht vorstellen, wie schwer es ist dieses dicke, viele Haar zu pflegen. Dazu kommt noch dass ich extrem trockenes und tooootaaal krauses Haar habe. Ich habe mir die Haare abgeschnitten, mittlerweile sind sie schon wieder schulterlang, die Spitzen sind wie aus Stroh. Glaubt mir, ich habe alles ausprobiert, feuchtigkeitsspendende Shampoos, Conditioner, Spülungen, einfach alles! Ich versuche mich zu informieren, aber finde nicht so richtig was. Ich sollte einen Kamm benutzen, was aber sehr schwer ist, da ich viele Knoten habe. Die Haare an der Luft trocknen zu lassen ist ganz gut glaube ich, aber wenn ich sie einfach so lasse und keine Zöpfe mache wird das Haar wieder so dick und nicht schön. Vielleicht hat jemand ein Wundermittel? Ich will keine glatten Haare, aber schöne Haare. Ich kann nicht verändern dass meine Haare dick sind und ausdünnen lassen will ich sie nicht, aber irgendeine Unterstützung wäre so toll. Ich danke jedem einzelnem der bis hier hin liest! Lululala ♥

...zur Frage

Wie soll ich meine gefärbten Haare pflegen?

Hallo!
Ich habe mir vor drei Tagen Balayage in die Haare färben lassen. Das Balayage sollte sehr kühl sein. Also ist es nun leicht Silber, größtenteils aber immer noch ein kühles blond. Mir stellt sich nun die Farbe wie ich meine Haare pflegen soll... soll ich ein Silbershampoo verwenden, damit meine Haare weiterhin Kühlblond bleiben und nicht gelbblond werden. Und soll ich wirklich kein Haaröl mehr verwenden? Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand sagen würde
1. Welches Shampoo ich für gefärbte (kühlgefärbte!!) Haare benutzen soll?
2. Welche Spülung dazu?
3. Welche weiteren Haarpflegeprodukte zu empfehlen sind? (Öl, Kuren etc.)
Vielen Dank schonmal im Voraus!
Und einen schönen Tag noch(:

PS: Was ihr vielleicht auch noch wissen solltet ist, dass mein Haar an den Spitzen sehr stark dazu neigt auszutrocknen...

...zur Frage

Haare aushängen lassen?

Ich hab dickes lockiges Haar und möchte meine Haare etwas aushängen lassen und das starke Volumen loswerden

...zur Frage

haare mega schnell fettig(kein volumen)?

Meine Haare sind oft schon nach einem Tag, nach dem waschen wieder strähnig, fettig und haben kein bisschen Volumen, was mich echt ärgert. Jemand Ideen, wie ich meine Haare so pflegen kann, dass sie 1. nicht so schnell fettig werden und 2. volumen haben? (:

...zur Frage

Wie stylt man seine Haare wie auf diesem Bild?

Der Typ hat glatte Haare so wie ich aber seins hat mehr Volumen bei mir hängt das Haar nur wie bei einem Topfschnitt.

Hier das Bild: https://www.pinterest.de/pin/37014028166444761/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?