Kennt jemand gute Gitarrensaiten für Anfänger?

5 Antworten

Hallo,

"Akustikgitarre" ist zu vage um eine Empfehlung geben zu können. Bei einem so jungen Spieler ist die Wahrscheinlichkeit zwar hoch, dass es sich um eine Klassische Gitarre handelt, aber das wäre nur gemutmaßt.

Klassische Gitarren werden mit Kunststoffsaiten bespannt; es gibt dafür zwar auch Darmsaiten, aber die sind für einen jungen Schüler uninteressant. Vorallem sollte man darauf keine Stahlsaiten spannen, das würde das Instrument beschädigen. Auch sind Stahlsaiten für Kinder nicht sonderlich angehen - Deshalb die Vermutung, dass es sich um eine Klassische Gitarre handeln dürfte.

Klassische Gitarren gibt es für kleinere Spieler in entsprechend angepassten Größen. Falls die Gitarre kleiner als eine 4/4 (Normalgröße) oder 7/8 Gitarre (Damengröße) sein sollte, wäre das nicht ganz unwichtig bei der Saitenwahl. Man kann zwar auch Saiten für größere Gitarren auf Länge bringen, allerdings kann es sein, dass sich da ein ungünstiges Verhältnis von Steifigkeit, Saitenmasse im Bezug zur Mensur (Länge zwischen Sattel und Steg) ergibt. Das klingt dann oft nach einem dumpfen Hosenträger-Sound. In dem Fall sollte man Saiten für 3/4, 1/2 oder 1/4 Gitarren kaufen. Hier gäbe es z.B. entsprechende Saiten: http://pyramid-saiten.de/de/products/acoustic-kinder.php

Überhaupt ist Pyramid eine gute Adresse für Saiten. Ein deutsches Familienunternehmen, das neben international geschätzten Saiten für Profis auch gute und günstige Schülersaiten anbietet.

Falls Unklarheiten bezüglich des Instruments bestehen ist der Weg mit dem Instrument in ein Musikhaus sinnvoll. Da kann das Fachpersonal sicher schnell passende Saiten empfehlen.

Ich nehme an es handelt sich um eine 1/2 Konzertgitarre?

Dann sollte man einen Satz mit einer umwickelten G-Saite nehmen (klingt besser, geht aber schneller kaputt).

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Savarez und Durable gemacht. Vielleicht kommen diese hier ja in Frage:

https://m.thomann.de/de/savarez_520f.htm?o=2&search=1557954749

Diese hier werden sehr gerne verwendet und klingen auch sehr gut, allerdings geht die G-Saite sehr schnell kaputt, dafür ist direkt eine Ersatzsaite inklusive:

https://www.session.de/LA-BELLA-112.html

Hannabach hat auch brauchbare Saiten, habe ich aber nie getestet:

https://www.session.de/HANNABACH-890-MT-1-2.html

Dadario fühlen sich wunderbar an, vor allem die aus silber. Sind vielleicht etwas teuer für Anfänger. Aber generell die Marke ist sehr gut, wird auch von dem Musikladen empfohlen, den ich bevorzuge.

Ich schließe mich aber auch an, dass ein Besuch im laden super wäre. Da freut sich dein Sohn sicher, bei so vielen Instrumenten gibt es ja auch viel zu sehen. Natürlich nur, wenn ihr so etwas in der Nähe habt!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?