Kennt jemand gute, echte (!), gruselige Geschichten?

3 Antworten

Ich empfehle dir Aliens. UFO-Entführungen in D, AT, CH. Augenzeugen berichten von Johannes Fiebag. Der Autor nimmt das Thema sehr ernst, wobei eigentlich alles was er schreibt ziemlicher Blödsinn ist. Trotzdem, wenn man sich drauf einlässt und das Buch nachts im Dunkeln liest, ist es schon ziemlich gruselig, gerade dadurch dass ständig behauptet wird es sei wahr. :-D

Im Buch gehts ziemlich heftig zu: Leute werden von Aliens entführt, untersucht, und schlimme Dinge mit ihnen angestellt. Also nix für schwache Nerven, aber eine angenehme Grusellektüre, immer vorausgesetzt man schafft es am nächsten Morgen doch noch, nicht so leichtgläubig zu sein. ;-)

So etaws habe ich auch gesucht: heftig, (wenn auch) teilweise wahr und gruselig. Danke

0

Ist zwar kein Buch und keine Sage, aber du kannst dich ja mal via Internetrecherche mit der Geschicht von Ed Gain auseinandersetzen. Das ist der "wahre Kern" der in den ganzen amerikanischen Horrorfilmen alla Texas Chainsaw Massacre steckt.

Natürlich wird die Geschichte in den Filmen stark verzerrt und ausgeschmückt bzw. umgedichtet. Aber wenn du dir mal die Auszüge der alten Zeitungsberichte durchliest, solltest du dich schon gehörig schauern (und ekeln) denn diese Geschichte ist wahr.

Dann gäbe es noch die urban legends wie Mothman, Spring Heeled Jack, Mad Gasser, Mitternachtsfleischzug, usw. die im Volksmund immer gern als wahr behandelt werde. Eine geeignete Sammlung sollte sich via google finden lassen.

Last but not least, empfehle ich dir das Buch "Dämonen, Monster, Schattenwesen" des Autorenduos Rosenzweig/Koenig. Eine Auflistung aller möglichen Sagenkreaturen und Mythenwesen, mit Beschreibung und Darlegung des Mythos.

Die Dokumentation "Jagd auf die Monster der Urzeit" zeigt wissenschaftlich am Beispiel der griechischen Mythologie wie diese Monster entstanden sind.

Danke, das werde ich tun. Ich wusste nie, dass bei Texas Chainsaw Massacre überhaupt etwas wahr ist.

0
@baynep

Sry, der Mann hieß Ed Gein. Mit ei, nicht mit ai.

0

Ist schon paar Jahre her, da war die exfreundin von mein besten freund mit der Klasse in London. An den tag an den die dann mit diesen metro-tunnel dings fahren wollten haben 9 leute aus der klasse verschlafen und deswegen haben die anderen gewartet.... ... genau in den undergrounddings mit den die eigentlich fahren wollten gab es ein terroranschlag (weiß nicht ob du davon in den nachichten gehört hatst).

Ist zwar nicht sooo gruselig aber ok :D

Ist zwar nicht das was ich gemeit habe, aber nein hab ich nicht. Tut mir sehr Leid für euch.. Nicht gruselig aber krass! :o

0

Scary Stories to Tell in the Dark?

Hallo erstmal :3

zu aller erst möchte ich denjenigen die nicht wissen was das für eine Bücherreihe ist, ein wenig die Sache schildern. "Scary Stories to Tell in the Dark" ist eine Bücherreihe für Zehnjährige, die EXTREM gruselige Geschichten enthält. Diese Bücherreihe wurde in den verschiedensten Büchereien und Läden gebannt, da Kinder, oder oftmals sogar Erwachsene, die diese Geschichten lesen psychische Probleme bekommen. (Damit meine ich Wahnvorstellungen, Schreianfälle und sonstiges.) Am meisten verstörend sind aber die Bilder, die zu den jeweiligen Geschichten gezeichnet wurden.

Hier ein Link zu einem Youtube Video, indem ihr euch alles nochmal genauer erklären lassen könnt: https://www.youtube.com/watch?v=hmzwdaTz7T8 (CreepyPastaPunch)

Also, Ich bin selber Zwölf Jahre alt, lebe in Dortmund und möchte eigentlich nur wissen, wo man diese Bücher (Mit allen Bildern) möglichst in der Nähe kaufen kann, oder wo man sie bestellen kann, da ich sehr interessiert an ihnen bin. (auf Deutsch, bitte) :3

Falls ihr euch fragt, wieso ich so interessiert an diesen Büchern bin, es ist, weil ich noch nie psychische Probleme, Wahnvorstellungen oder allein Albräume hatte. Ich weiß, es klingt nicht gerade kompetent, wenn ich sage, dass ich diese Bücher lesen möchte, aber es ist halt so. :3

Außerdem weiß ich schon, dass es eine Seite gibt in der man die Geschichten (auf Englisch) nachlesen kann. Ich würde aber trotzdem gern die Bücher haben. :P

Ja, also das war alles.

Schöne Grüße und schon mal vielen Dank für eure Antworten

Euer Ryuzaki4 :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?