Kennt jemand gute Deathcore/Deathmetal Bands?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • Band - Anspieltipp
  • Death - Spirit Crusher
  • Anthropomorphia - Necrovaginal Secretions
  • Septicflesh - Order of Dracul
  • Graveworm - Blood / Torture / Death (eher Dark Metal)
  • Before the Dawn - Throne of Ice
Bigdickboy 11.08.2015, 14:26

Ich suche eig. etwas mehr modernes mit Breakdowns aber Danke für die Antwort.

0
PaInTeNaNcE 11.08.2015, 15:00

Schätze, er wird meine Tipps auch fürn' Ars*h finden... xD Graveworm sind cool, vor allem der Song Hateful Design.

1
DerTypInSchwarz 11.08.2015, 15:27
@PaInTeNaNcE

Möglich... Ich frage mich nur, warum er dann Death Metal Vorschläge wollte... hab da noch nie Breakdowns gehört ^^

Ich hatte neulich das Glück deren Namen in nem Fanzine zu lesen, sonst wäre mir die Band jetzt wahrscheinlich immer noch unbekannt ^^

Hast du von Graveworm ein Lieblingsalbum? Ich kenne bis jetzt leider nur das neue und wollte in die älteren auch mal rein hören ;)

0
Vando 11.08.2015, 17:08
@DerTypInSchwarz

Naja es gibt ja auch solche Experten, die schreiben Zit:  Ich bin ein ziemlich großer Metal-Fan. [...] Am liebsten wäre mir Asking Alexandria, Black Veil Brides oder Escape the Fate.

0
PaInTeNaNcE 11.08.2015, 17:15
@DerTypInSchwarz

Nö, sorry, ein ganzes Album kann ich dir nicht empfehlen. Kenne auch nur vereinzelte Songs, aber von denen hat mich noch keiner wirklich enttäuscht. Obwohl ich Hateful Design am liebsten mag, da er ein Stück härter ist als die meisten von denen. Im Zweifelsfall würd ichs mit dem Album versuchen, auf dem das Ding drauf ist.

0

Versuchs doch mal mit:
Black tongue (Downtempo, sind die Jungs von Infant Annihilator)
Carnifex, As blood runs black, Job for a cowboy (speziell die Doom EP), Annotations of an autopsy (die ersten beiden alben: welcome to sludge city(EP), before the throne of infection), Point below zero.
sind die besten die mir auf die schnelle einfallen.
Falls du mal lust hast deinen horizont zu erweitern in richtung slam ;) -->
Torsofuck, Waking the cadaver, Megalodon, Devourer

viel spaß beim hören :)

Bigdickboy 11.08.2015, 14:17

Danke,verdammt hilfreich!

0
xMuhKuhx 11.08.2015, 14:35
@Bigdickboy

Gerade noch ein paar einfälle gehabt:

Before the harvest, Beyond creation (beides sehr technisch, ähnlich Rings of saturn)
Azgard, Angelmaker, Winds of Plague, Aenimus
erneut viel spaß beim hören :)

1

Demigod - Slumber of Sullen Eyes


Hi,

ich war letztens auf einem Konzert eines Newcomers. Und war echt begeistert. War bei mir um die Ecke in Trier die Jungs treten aber in ganz Deutschland auf und heißen Aeons of Corruption.

Hier auch die Seite für mehr Infos

aeonsofcorruption.com 

At The Gates - Language of the Dead

Avatar - Black Waltz, Smells Like A Freakshow

Dash the Effort - Boreliness, Dead So Long Ago, Redemption

In Flames - Cloud Connected, Deliver Us, My Sweet Shadow, Only for the Weak, Thake This Live, Through Oblivion

Suicide Silence - You Can't Stop Me,You Only Live Once

(Death)CORE kann ich gar nicht leiden, aber bei Möddl kann ich dir helfen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Asphyx

Belphegor (ziemlich Black-lastig, aber mit Death-Elementen)

Cannibal Corpse

Deicide

Ektomorf

Firespawn

Gorefest

Hammer Of Gore

Ichorid

Purified J

Krisiun

L6b6t6my

Majesty

Nile

Opeth

Pope Death Threat (Ein Bisschen Grind...)

Visitor Q

R'lyeh

Soulburn

Tribulation

Unleashed

the b*tch in the Van (... muss sein.)

Dead Whore River

Sadistik Exekution

D.R.Y.

R.A.Z.

-------------------------------------------------------------------------

Hoffe, ich konnte helfen. Bei den meisten davon wirst Du klare Unterschiede zum DeathCore feststellen. Ich persönlich hasse ja Core-Scheizze wie die Pest, aber jedem das seine.

Vando 11.08.2015, 17:06

Und was hat z.B. Ektomorf und Majesty mit Death Metal zu tun?

0
PaInTeNaNcE 11.08.2015, 17:13
@Vando

Ektomorf hat durchaus Slam- und Deathelemente, da lass ich nicht weiter mit mir diskutieren ;-)

Majesty gibt es glaube ich zweimal. Da wären die, die, wenn ich mich gerade nicht irre neulich mit Grave Digger etc. unterwegs waren und eher im Heavy- oder Powermetall angesiedelt sind, und die Death-Combo, die ich hier meinte.

0

ich würde deathcore weglassen und es bei death metal belassen...

Possessed, Death, Bloodbath, Krisiun, Cannibal Coprse, Vader, Deicide

Dissection (oldschool Melo- Death/Black)

As You Drown, Job For A Cowboy, Whitechapel, Molotov Solution oder Carnifex vielleicht?

Einmal reicht vollkommen

Bigdickboy 11.08.2015, 13:34

Kennst du welche?

0

Was möchtest Du wissen?