Kennt jemand gute Bücher für eine Buchvorstellung in der 7. Klasse!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Thriller: 5 von Ursula Poznanski. http://www.amazon.de/Fünf-Ursula-Poznanski/dp/3805250312 Ich lese so etwas sehr selten (normalerweise Perry Rhodan-Hefte als ebook oder andere SF), aber weils mit Geocaching zu tun hatte habe ich es vor einigen Tagen gekauft, und schon zur Hälfte gelesen. Und dann festgestellt, dass ich das voriges Jahr als Hörbuch für meine Frau gekauft hatte... (lag seither in einem Regal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Toxica 20.03.2014, 18:20

Ich habe vor 3-4 Jahren mal Erebos und Saeculum gelesen, sehr tolle Bücher besonders wenn man auf LARP oder Videospiele steht

0

Die Serie "Die Feuerreiter seiner Majestät" von Naomi Novik. Schildert die Auseinandersetzungen der Napoleon-Ära, aber in dieser Parallelwelt gibt es Drachen, die als Kriegswaffen benutzt werden. Spannend geschrieben und weckt auch ein wenig Interesse an Geschichte, lesenswert! Und wenn Du mal den Totaldurchblick in amerikanischer Politik haben willst, dann pfeif Dir die Bücher von Tom Clancy rein. Besonders empfehlenswert die Präsidenten-Trilogie "Ehrenschuld", "Befehl von oben" und "Im Zeichen des Drachen", besonders pikant, wenn man beim Lesen ins Impressum guckt, wann die Romane erschienen sind, und die Handlung mit den realen Ereignissen zwischen 1994 und 2001 vergleicht ("Ehrenschuld", erschienen 1994! erklärt z. B. Immobilienblase, Bankenkrise und die Probleme von Toyota in den USA und endet mit der Clancy-Version des 9-11, im zweiten Band geht es weiter mit Ebola-Attentaten ... real war es bekanntlich Milzbrand, im dritten Band geht es um die chinesische Gier nach Rohstoffen...)... oder erst mal zum Reinschmecken "Operation Rainbow", eine Antiterror-Einheit kämpft gegen einen irren Milliardär, der den größten Teil der Menschheit ausrotten will, James Bond läßt grüßen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stephen King. Welche Länge sollte es denn haben, bzw in welcher Zeit musst du es lesen? Wenn es kürzer sein soll, dann würde ich zum Beispiel Menschenjagd nehmen, ansonsten friedhof der Kuscheltiere oder Shining ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3Plusssfan 22.03.2014, 16:22

ok danke;) Ich soll zwischen Ostern und Pfingsten vorstellen.

0

Musste ich vor laaanger Zeit auch in der 7. machen^^ Ich hab damals "The Crow" genommen. Liest sich schnell und geht schön zur Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bücherreihe -Die Tribute von Panem- ist sehr zu empfehlen. Es ist einfach zu lesen und sehr spannend. Und für deine Vorstellung denken sich dann vielleicht viele "pfff.. ich hab den Film doch schon gesehn" Aber vielleicht kannst du denen dann auch einen Einblick darein geben, was im Film nicht gezeigt wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tribute von Panem.. irgendein Teil davon. Poison Diaries, City of Bones

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Buch "Nichts" von Janne Teller

liest sich gut und ist doch ziemlich interessant und für eine Buchvorstellung sehr geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zimmer 1408 von Stephen King, kurz, aber extrem gruselig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gutes Buch ist "Tschick". Ist aber keine Horror oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fruchtzwerg345 22.11.2014, 17:58

Das haben Wir in der 8. Klasse auch gelesen ^^

0

Was möchtest Du wissen?