Kennt jemand günstige Stromanbieter im Saarland, außer den Grundversorger Energie SaarlorLux?

3 Antworten

Die Antwort von Ramb0 war durchaus nicht schlecht. Und ansonsten, google doch selbst nach Stromanbietern. Du darfst sogar die gesamte Bundesrepublik in Betracht ziehen. Der Stromanbieter muß nicht zwingend aus dem Saarland sein. Informationen über die verschiedenen Anbieter erhältst du über Verivox.

Angel, ich verstehe das nicht, was heisst dass sie per mietvertrag nachgewiesen haben, dass sie dort nicht wohnen. die energis stellt deinen freunden doch keinen strom in rechnunfg der an einer anderen adresse verbraucht wird. bei einzug in eine wohnung gibt man energis bescheid, teilt die zählernummer und den aktuellen stand mit und dann bezieht man strom. was ist bei euch schiefgelaufen? um welchen betrag handelt es sich?

jemand hat halt seinen namen anschrift etc angegeben,sich als ihn ausgegeben und strom angemeldet. und er soll nun zahlen statt dieser betrüger.

0

jemand hat halt seinen namen anschrift etc angegeben,sich als ihn ausgegeben und strom angemeldet. und er soll nun zahlen statt dieser betrüger.

0

Gibt keinen.

Vielleicht sollte man das Problem lösen, und zwar den Schufa-Eintrag da rausnehmen lassen bzw. auch das durch das Strafverfahren nachweisen. Das ist nämlich relativ einfach.

Oder, so leid es mir tut, deine Freundin ist nicht ganz ehrlich zu euch gewesen. Niemand erzählt nämlich gerne, dass er Schulden hat, so werden gerne irgendwelche Geschichten erfunden.

Jeder Stromanbieter prüft die Schufa, das ist auch durchaus nachvollziehbar. Dann muss sie wohl beim Grundversorger bleiben.

Wie gesagt, falls die Geschichte der Realität entspricht, kann man das Problem leicht aus der Welt schaffen.

doch die haben keine schulden halt nur dadurch jetzt. und wie aus der welt schaffen sie waren bereits beim anwalt etc. man sollte nur antworten,wenn man echt auch ahnung hat. natürlich muss es doch auch stromversorger geben für leut in der schufa (zb wenn man vorauszahlung macht,dann sehn die ja das sie das geld kriegen)...

0
@PreTTyAnqeL

Laut Paragraf 35 Absatz 1 des Bundesdatenschutzgesetzes müssen Auskunfteien falsche Daten entfernen. Und sie müssen ihre Vertragspartner darüber informieren, dass die Daten falsch sind. Bevor gelöscht wird, prüft die Auskunftei den Vorfall allerdings. Denn es gibt Schuldner, die auf diese Weise versuchen, sich von Schulden zu befreien. "Wir sind da in einem Spannungsfeld", sagt der Schufa-Sprecher. Dieser Gegencheck kann dauern. Wochenlang. In dieser Zeit gilt man als nicht kreditwürdig, obwohl man alles getan hat, diesen falschen Eindruck zu korrigieren.

http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2010-02/auskunfteien-datenschutz-verbraucher/seite-2

0

Trotz schufa auf rechnung bestellt und nun Anzeige wegen Betrug

Hallo Ich heisse Alexander,

meine Frage besteht darin ich habe vor 3 Jahren bei dem Online Portal www.coral-garden.de per Rechnung bestellt. Da ich aber negativ in der Schufa stehe habe ich die Ware nicht bekommen. Vor 4 tagen habe ich es wieder Versucht bei dem selben Online-Portal auf Rechnung zu bestellen, leider bekomme ich auch diese Ware nicht. Nun hat der Chef der Firma eine Anzeige gemacht wegen Betrug und behauptet das ich ein Betrüger bin. Nun belästigt er mich an dauernt per E-Mail und droht mir das er mich in den Knast Bringen will. ich Habe die Ware nie bekommen und habe auch kein Betrug begangen ich habe alle meine Daten mit Richtigkeit angegeben aber macht mir Grade ziemlich Angst mit der Anzeige.

...zur Frage

Schufa eintrag? Wenn Stromrechnung nicht gezahlt wird?

Hi,

ich habe ein Problem mit meinen ex-Stromanbieter. Erstens gab es angeblich Probleme mich sofort zu versorgen. Obwohl ich den Antrag 3 Monat vorher gestellt habe. Dadurch landete ich bei Grundversorger und zahlt auch mehr als ich ursprünglich wollte.

Das größere Problem aber ist dass ich immer zum nächstmöglichen Termin Termin meine Energieversorger kündige und mich nach einem Jahr neu zu orientieren.

Diesmal aber hat mich mein aktueller Stromlieferant fast sofort gekündigt. Ich habe Ihnen Ihre AGBs vorgelegt wo steht dass ich einen 12 Monatevertrag habe und der nächstmögliche Termin nun mal nicht sofort ist.

Die reagierten aber nicht.

Nun bin ich wieder beim Grundversorger und bin verärgert.

Ich habe nun viel Zeit und Geld verloren. Deswegen ziehe ich die 2 letzten Beiträge wieder zurück. Mit 2x 17€ Mahngebühren.

Es kam auch schon die Mahnung. Das war mich auch bewusst.

Nun ist die Frage wie weit das führen kann. Wann droht ein Schufaeintrag?

Erkenne ich das? Ich meine sagen die das in einem der folgenden Schreiben.

Und sicher geht das an ein Inkassounternehmen. Wie sieht es da mit Schufaeinträgen aus?

Ich warte dachte ich mich bis eine gerichtlicher Zettel kommt. Wo man sagt ob man es anerkennt oder nicht. Dann überlege ich mir ob ich zahle und dann kreuze ich nur an dass ich die Stromkosten zahle nicht aber die Inkasso und Lastschriftkosten.

Den Aufwand den ich hatte mit der Gesellschaft will ich auch entschädigt bekommen.

...zur Frage

Stromanbieter gekündigt, Grundversorgung steht noch, jetzt schickt Stromanbieter neuen Vertrag?

Es geht um folgendes: Eine Bekannte hat ihr kleines Häuschen mit Garten verkauft zum 31.08.2016. Sprich, seit 01.09.2016 hat das Grundstück nebst Haus einen neuen Besitzer. Nun darf sie aber über die Zeit hinaus noch einiges Hab und Gut aus dem Haus ausräumen, undzwar über den 31.08.2016 hinaus. Sie hat Mitte Juli dem Stromanbieter zum 31.08.2016 gekündigt. Der hat ihr auch eine Bestätigung geschickt, dass alles soweit klar geht, sie zum Ende des Monats August den Zählerstand melden soll und dann ist gut. Das hat sie auch getan. Vor zwei Tagen jedoch bekam sie eine erneute Mitteilung, in der folgendes steht, ich zitiere: "Der Netzbetreiber hat uns mitgeteilt, dass für Ihre Lieferstelle keine Netzanmeldung von einem Stromlieferanten vorliegt. Damit Sie trotzdem weiterhin mit Strom beliefert werden, versorgen wir Sie seit dem 01.09.2016 im Rahmen der Grundversorgung mit elektrischer Energie. Wir erfüllen damit als Grundversorger die gesetzlichen Vorgaben. So ist zwischen Ihnen und der Vattenfall(e) Europe ein neuer Stromliefervertrag zustandegekommen.... Bei einem Widerruf des Grundversorgungvertrages käme erneut ein Stromliefervertrag im Rahmen der Grundversorgung zustande, da wir als Grundversorger weiterhin gesetzlich verpflichtet bleiben, Sie mit Strom zu beliefern, solange Sie keinen anderen Liefervertrag abgeschlossen haben." Sie hat in der Kündigung deutlich mitgeteilt, dass Sie kündigt aufgrund eines Hausverkaufes. Sie kann Widerspruch einlegen und so weiter..... Als zweites bekam sie gleich einen neuen Tarif genannt, der deutlich teurer ist, als vorher. Also der Netzbetreiber ist "Stromnetz Berlin GmbH", der Grundversorger Vattenfall. Nun meine Frage: Was hat sie damit noch zu tun? Muss sie reagieren? Sie kann doch keinen Widerspruch einlegen gegen einen "neuen" Vertrag, den sie nicht unterschrieben hat? Ja okay, der neue Besitzer hat offensichtlich noch keinen neuen Stromvertrag bei wem auch immer abgeschlossen. Muss er ja auch nicht, wenn er zum Beispiel das Grundstück erst wieder im Frühjahr 2017 nutzen will. WAS IST DA LOS? Vielen Dank vorab schonmal für hilfreiche Tips und Antworten :-))

...zur Frage

Darf mich ein alternativer Stromanbieter wegen meiner Schufa ablehnen?

Hallo !

Darf mir ein Stromanbieter das wechseln zu ihm verwehren, wenn ich ne negative Schufa habe? Ich wollte vom Grundversorger weg, bekam aber nach knap einer Woche vom eigentlich neuen Anbieter Lekker Strom eben deshalb eine Absage. Bei Telefonverträgen oder größeren Versicherungen würd ichs vielleicht noch verstehen, aber Strom ist doch mein Recht, oder?

Danke im Voraus, Daniel

...zur Frage

Zwei Strom Anbieter wechsel gleichzeitig unterzeichnet, muss man beides zahlen ?

Hallo, und zwar hat mein Freund vor längerer Zeit zu einen anderen Stromanbieter gewechselt und vor kurzen hatten wir wie aus dem nichts einen neuen Vertrag zugeschickt bekommen?? Kann es jetzt möglich sein oder ist es überhaupt rechtens zwei Stromversorger gleichzeitig zu haben. Besteht die Möglichkeit trotz der Überschreitung der Kündigungsfrist, dies zu klären ?

Liebe Grüße danke!

...zur Frage

Kennt sich einer mit Enviam aus?

Halllo ihr lieben Kennt sich einer mit den stromversorger Enviam aus Dieses Monat kam unsere Jahres abrechnung mit Guthaben Ich habe angerufen und gefragt wann mir das ausgezahlt wird er meinte zu mir dad es gesperrt sei und geprüft werden muss aber er hat mir das warum nicht erklärt kann mir einer von euch helfen????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?