Kennt jemand Französische Sitten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du bei Leuten eingeladen bist, bloss nicht pünktlich sein! Franzosen kommen immer mindestens 1/4 Std später an. Es ist unhöflich und unerwartet, wenn man zu pünktlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charmingwolf
14.10.2011, 16:57

?????????????????

0

Man redet sich immer per Vornamen an. Selbst fremde Personen werden zwar gesiezt, aber mit Vorname. Der Familienname hat nicht so sehr die Bedeutung, wie bei uns in Deutschland. Viel Spass in Frankreich. Ist ein wunderschönes Land. Viele Grüße
knusperstreusel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie trinken Wasser aus der Leitung, verdünnen Pastis mit Wasser, ansonsten ähnlich wie bei uns. Ahja sie begrüßen und verabschieden sich nicht mit Handschlag sondern mit Wangenküßchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von knusperstreusel
15.10.2011, 18:55

Ich war einige Monate beruflich in Nordfrankreich. Da habe ich viel mitbekommen.
Das Begrüßen mit Wangenküsschen ist nur unter sich bereits kennenden Personen, Freunden, Familie, etc. üblich. Ansonsten kann man sich natürlich auch per Handschlag begrüßen. Im Beruf habe ich niemandem ein Wangenküsschen gegeben oder geben müssen.

0

Was möchtest Du wissen?