Kennt jemand Filme über Religion und warum sie wichtig für uns sein sollte?

7 Antworten

  • Adams Äpfel
    In dem Film  geht es um die Theodizeefrage. Ein aus dem Gefängnis entlassener Rechtsradikaler muss zur Resozialisierung einer Dorfkichengemeinde arbeiten. Er unterhält sich dann über viele Fragen mit dem Pfarrer, welcher die Schattenseiten des Lebens oft auszublenden scheint.
  • Brennen muss Salem
    Das ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stephen King. Obwohl das ein Horror-Thriller ist, behandelt er doch die Frage nach dem Bösen und der Versuchung recht tiefgründig. Es könnte sein, dass der Film FSK 16 oder 18 ist - ich bin mir nicht sicher.

  • Das Leben des Brain
    Das ist zwar eine Komödie und Brain ist natürlich fiktiv. Aber dem Film liegt erstaunlich viel historisches Wissen über die Zustände in Judäa zur Zeit Jesu zugrunde, was dann auf witzige Weise auf die Schippe genommen wird.
  • Der Herr der Ringe
    Tolkien (römisch-katholisch) hatte stets den Anspruch, dass seine Mythologie irgendwie noch mit dem katholischen Glauben kompatibel sein sollte. Er hat daher seinen Stoff nicht nur aus der nordischen oder griechischen Mythologie entlehnt, sondern auch Anleihen aus der christlichen Tradition genommen. Gandalf ist z.B. ein Maya. Das sind Wesen, die in Tolkiens Werk mit den christlichen Engeln vergleichbar sind. Sauron wäre z.B. ein Dämon (ein gefallener Engel), der einst Melkor (dem Teufel) gedient hatte. Die Kinder des Schöpfergottes Iluvatar (Menschen und Elben) haben einen freien Willen und müssen sich zwischen dem Guten und dem Bösen entscheiden. Auch andere "Engel", wie der Vala Manwe greifen gelegentlich in das Schicksal Mittelerdes ein (Manwe sendet die Adler aus). Es werden daher nicht nur Fragen Thematisiert, die auch im Christentum eine Rolle spielen, sondern man kann auch Anschließend über den Wert der Mythologie für heutige Menschen diskutieren.
  • Der Imam und der Pastor
    Das ist ein Spielfilm von 2006 in dem
    es um den Bürgerkrieg der 1990er Jahre in Nigeria spielt. Der Konflikt zwischen Christentum und Islam spielt in dem Bürgerkrieg eine wichtige Rolle. Ein Imam und ein protestantischer Pastor, die beide selbst schon
    Opfer religiöser Gewalt geworden waren, freunden sich an und gründen ein interreligiöses Meditationszentrum.
  • Der neunte Tag
    Spielfilm über einen römisch-katholischen
    Priester aus Luxemburg der für 9 Tage aus dem berüchtigten "Priesterblock" des KZ Dachau entlassen wird, weil ein Gestapo Offizier versuchen will, den Priester für die NS-Kirchenpolitik zu gewinnen.
  • Die Chroniken von Narnia
    Die drei Spielfilme von 2005, 2008 und 2010 verfilmen die Fantasyromane des anglikanischen Schriftstellers C. S. Lewis. Obwohl das Fantasyromane für Kinder sind, hat Lewis den Anspruch damit auch tiefgründige Fragen aufzuwerfen und menschliche Sehnsüchte zu thematisieren, welche im christlichen Glauben eine Rolle spielen.
  • Ein Leben für den Frieden - Papst Johannes XIII
  • Exodus
    Der Exodusfilm ist einfach ein guter Film. Wenig historische Fehler (davon, dass ein Exodus in diesem Ausmaß inzwischen eigentlich ausgeschlossen ist, mal abgesehen).

  • Ghandi
  • Green Mile
    Die preisgekrönte Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stephen King handelt von dem zum Tode verurteilen Häftling John Coffee, der wundersame Heilungen vollbringen kann. Der Film setzt sich nicht nur kritisch mit der Todesstrafe und dem Thema Rassismus auseinander, der Name John Coffee (J.C.) ist auch eine Anspielung auf Jesus Christus (J.C.).
  • Hand of God (Serie)
  • In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen
    Das ist ein
    Dokumentarfilm über die Mönche verschiedener Konfessionen, die in der
    Grabeskirche in Jerusalem leben. Manchmal prügeln die sich sogar^^
  • Jesus Christ Superstar
    Die Verfilmung der Rock-Oper von Andrew Loyd Weber
  • Lourdes
    Ein Spielfilm über eine junge Frau im Rollstuhl, die
    nach Lourdes pilgert, weil sie auf eine wundersame Heilung hofft. Der Film ist an an vielen ganz witzig, teilweise satirisch - thematisiert trotzdem die Sehnsucht nach Heil und Segen doch respektvoll.
  • Luther
  • Matrix
    Es geht zwar nicht direkt um Religion, aber um die Frage: Was ist Wirklichkeit?
  • Sophie Scholl - Die letzten Tage

  • The Rite
    Die Hauptperson, ein junger Diakon, der eigentlich am
    Glauben zweifelt und nach rationalen Begründungen sucht, wird zu einem Exorzismuskurs in den Vatikan geschickt. Der Film ist näher an dem, was manche Katholiken glauben, als "der Exorzist". In dem Film sind Dämonen
    real - man könnte hinterher darüber diskutieren, was von dieser Form des Glaubens zu halten ist.
  • Transparent (Serie)
    In der Serie geht es um einen Professor,
    der sich schon sein ganzes Leben lang als Frau fühlt, sich aber erst bei seinem Eintritt in den Ruhestand sein Comming-Out hat. In der Serie geht es nicht nur um Transsexualität, Homosexualität, Feminismus und
    Geschlechterrollenvorstellungen, sondern auch um Religion. Die Familie, um die es geht ist eigentlich jüdisch (liberales Judentum) und entdeckt erst im Laufe der Serie ihre Religion wieder für sich. Der Sohn der Hauptperson verliebt sich in die Rabbinerin, kurz bevor er erfährt, dass
    er einen Sohn hat, der als Adoptivkind eines evangelikalen Predigers aufgewachsen ist...
  • Tudors (Serie)
    Abgesehen davon, dass das eine ziemlich gute Serie ist, die nebenbei Vorbild für ein neues Genre geworden ist, bekommt man einen guten und historisch zutreffenden Eindruck von der englischen Reformation - auch davon, dass die Sache auf beiden Seiten oft recht blutig zugegangen ist.

Reicht das?

Ich würde übrigens sagen, dass das alles sehr gute Filme sind, die sich auch lohnen, wenn man kein religiöses Interesse hat...

Wow, das sind ja viele, danke!

0


Grüß Dich PiaJosy!

Du solltest unbedingt diesen Film sehen. Er ist sehr beeindruckend und als Referenzfilm für das was Du fragtest angesehen werden.

Hier kannst u ihn sehen. Auch wenn er mit einer Melodie auf Englisch beginnt, so ist er doch in deutscher Sprache. Er handelt davon, wenn Vernunft auf Aufgeklärung trifft. Der sogenannte Affenprozess (Scopeprozess) war hier Vorlage, aber ist keine Verfilmung des Prozesses. Er ist ein tiefgründiger, sehr spannender und beeindruckender Film, den man gesehen hat. Toll das dieser Film jetzt im Internet in Deutsch zu sehen ist!! Der Film müsste ein Pflichtfilm sein! Er dauert etwas über 2 Stunden und ist in schwarz-weiß gedreht. Und wenn man immer wieder sieht entdeckt man auch immer wieder Neues im Fim.

https://de.wikipedia.org/wiki/Scopes-Prozess

Wer den Wind sät (engl. Inherit The Wind)

http://www.veoh.com/watch/v119716268WwaqpPSK

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Zusatz:

In einem Staat in den USA gab es früher ein Gesetz, das unter Strafe verbot, die Erkenntnisse Darwins in der Schule zu lehren.

0

Das klingt gut, danke:)

0

Sorry!

Es muss natürlich heißen:

wenn Unvernunft auf Aufklärung trifft.

Peinlicher Fehler :-O

0

Religulou, finde den echt gut. Habe ihn damal auch zum Religionsunterricht mitgebracht. Der Lehrer (seinerseits Theologe) fand ihn auch ganz gut.

https://youtube.com/watch?v=XdkyLrDpaUg

Danke:)

0

Wieso ist Religion wichtig für das Abitur?

...zur Frage

Religion Facharbeit Name?

Hallo, ich bin in der Q1 und schreib meine Facharbeit in Reli. Ich würde gerne über Beweise von Jesus und Gott schreiben (Z.B nah Tot Erfahrungen) und mich dabei auch auf den Film/Buch "den Himmel gibt's echt" beziehen. Jetzt muss ich nur bis morgen einen genauen Namen für meine Facharbeit finden. Habt ihr irgendwelche Ideen?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Reli als Pflichtfach in der Berufsschule (Einzelhandelskauffrau)?

Hallo,

Im Sommer beginne ich eine Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel. Auf der Internetseite der BBS habe ich mich schlau gemacht bezüglich Fächer und da steht, dass Sozialkunde, Deutsch, Sport und Reli Pflichtfächer sind. Dann gibt es noch den berufsbezogenen Unterricht. Englisch und Mathe fehlt in der Aufzählung komplett, was mir etwas komisch vorkommt.

Meine Frage ist nun warum warum Reli ein Pflichtfach ist? Ich selbst gehöre zu keiner der drei großen Religionen, sondern zu einer, die in Deutschland weniger bekannt ist. Außerdem habe ich eine gewisse Abneigung gegen Religionslehre an Schulen, da ich früher immer dazu gezwungen wurde, obwohl ich nicht wollte. Gegen die Religion selbst habe ich nichts, finde es nur langweilig. Als Atheist oder Anhänger einer anderen Religion finde ich es eigentlich nicht ok mehr oder weniger in den Unterricht der christlichen Religionslehre gedrängt bzw gezwungen zu werden. Ethik gibt es leider nicht und es ist die einzige Schule im Umkreis, wo ich hinkönnte. Ist es also sinnvoll in einem kaufmännischen Beruf Reli statt Mathe oder Englisch als Pflichtfach einzusetzen?

Falls es wichtig ist, ich wohne in RLP

Lg

Foxy13

...zur Frage

Im leben läuft alles schief obwohl Namaz?

Kein barakah im haus mehr. Was für gründe könnte es haben? Wir beten alle sind alle gläubig. Aber da geht noch mehr. Wir verpassen manchmal gebete und ja es ist sehr schlimm sie zu verpassen aber InshaAllah wird da nicht mehr so vorkommen. Welche Gründe kann es sonst haben wenn alles schief läuft. Jeder hier hat pech bei uns. Keinem gelingt was

Bitte keine unnötigen antworten die mich oder meine Religion beleidigen. Diese frage ist sehr ernst und wichtig. Bitte.

...zur Frage

Film Matrix: philosophisch/religiös

wieso das der Film Matrix mit Philosophie und mit Religion zu tun? Was für symbole werden da gezeigt und wieso verbindet man es mit Philosophie bzw Religion??

...zur Frage

Trinitätsdogma in der Bibel?

Hey liebe Community, Hätte da mal ne Frage bezüglich des Trinitätsdogmas (ist wichtig für die Reli Klausur). Ich weiß was das Trinitätsdogma ist und kann es erläutern, allerdings fehlen mir die Bezugstellen in der Bibel. Kennt jemand einige Belegstellen? Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt. Danke ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?