Kennt jemand einen seriösen Zwergkaninchenzüchter im Umkreis von Vaihingen/Enz (Stuttgart)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weiß ich auch, dass es am besten ist, sich ein Pärchen aus dem Tierheim oder Vereinen/Organisationen wie z.B. der Kaninchenhilfe zu holen, da man so den Tieren am meisten hilft

und warum tust Du es dann nicht und suchst trotzdem nach Züchtern?

Ich würde Dir auch empfehlen Tiere aus dem Tierschutz zu nehmen!

LouSchlumpf13 07.02.2015, 22:45

Mach ich ja sehr wahrscheinlich auch (War schon letztes Jahr in allen möglichen Tierheimen, habe aber leider nur sehr kranke oder einzelne Kaninchen gefunden, weshalb ich es dieses Jahr erneut versuchen will). :)

Nur ist die Vorstellung meine Kaninchen von Anfang an aufwachsen und kennenzulernen natürlich sehr verlockend... Natürlich weiß ich aber, dass es auch jüngere Kaninchen im Tierschutzvereinen/Tierheimen gibt und ebenfalls, dass der schon ausgeprägte Charakter von älteren Tieren ein großer Vorteil bei der Auswahl sein kann. Deswegen ist ein Züchter auch nur eine Option und meine letzte Wahl, weil ich den Tieren ja auch helfen will!!!!!

Aber ich verstehe deinen Standpunkt dazu zweifellos, da es in erster Linie selbstverständlich um das Wohl der Tiere geht!

0
BethCooper 07.02.2015, 22:54
@LouSchlumpf13

Schau dich doch auch nochmal im Internet auf Tierschutzseiten um...;)

Außerdem brauchst du für den Gehegebau bestimmt min. 1 Monat vorlaufzeit und bei dem Wetter wird das (Boden ausheben für Draht etc.) ja eher eh nichts...

Schön, dass du dich so frühzeitig informierst- ich kenne das aus "meinem" Tierheim so, dass sie eigentlich fast nur Pärchen (oder manchmal auch Gruppen) haben...

1
LouSchlumpf13 07.02.2015, 23:20
@BethCooper

Hallo BethCooper,

die Kaninchen würde ich sowieso erst frühstens im Mai/Juni zu mir holen, da es sonst zu kalt für sie ist (also falls sie vorher in Innenhaltung gelebt haben --> haben kein Winterfell). Deswegen habe ich vor, das Außengehege auch erst im April zu bauen und müsste so genügend Zeit haben...:)

Trotzdem vielen Dank für deine Tipps!

LG

0

Schön dass du dich informiert hast aber gehe trz lieber zur Kaninchen hilfe oder ins tierheim. Dort sond meist schon vergesellschaftee tiere foe man nur zsm bekommt . Denn das kann Zuhause extremst schief gehen wenn man das nachträglich macht

LouSchlumpf13 07.02.2015, 22:31

Wenn dann würde ich sowieso nur ein Geschwisterpaar (Rammler und Weibchen --> verträgt sich ja am besten) nehmen, welches sich von Anfang an kennt, weil eine Vergesellschaftung, wie du sagst, sehr leicht schief gehen kann. :)

0
BethCooper 07.02.2015, 22:53
@LouSchlumpf13

Naja, ne Vergesellschaftung läuft in der Regel nur schief, wenn der Mensch Fehler macht...;)

2
LouSchlumpf13 07.02.2015, 23:26
@BethCooper

Da hast du natürlich Recht, meistens tragen die Tiere nicht die "Schuld", sondern sehr, sehr oft die Menschen!!! Aber es kann auch sein, dass sich die Kaninchen trotz aller Bemühungen und ohne Fehler bei der Vergesellschaftung, ganz einfach nicht verstehen. Und dieses Risiko möchte ich ungern eingehen.

0
Flupp66 08.02.2015, 05:05
@LouSchlumpf13

In vielen Tierschutzvereinen bekommt man auch Kaninchenpärchen, die schon zusammen sind. :)

2

Ich weiß zwar jetzt keinen Züchter aber deine Einstellung zu der Haltung finde ich echt toll ! 👝

Was möchtest Du wissen?