Kennt jemand einen richtig guten Leim / Klebstoff für den Aussenbereich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cyan-Acrylat-Klebstoffe oder

Ponal Turbo Kleber Einkomponentiger Polyurethanklebstoff für blitzschnelle Sofortverklebungen. Endfest nach ca. 3 Minuten. Ideal für kleinflächige Holz- und Holz-Kombinations-Verklebungen. Sehr wasserfest nach DIN EN 204 D4, daher sehr gut geeignet für Verklebungen im Außenbereich.

Gibt es den fertig in der Tube ? - Hört sich gut an...

0
@aleida

ja gibt es..geh am besten in den Baumarkt. die haben das

0

hallo! woher weißt du sowas? ma blöd frag...gruß

0
@newfarmer

hab selber mal so nen kleber gesucht :)is nicht leicht den richtigen zu finden. Wegen dem Holzkleber wußte ich von meinem Bruder.. gruß zurück

0

Ja, es gibt auch eine Internetseite, die alle möglichen Klebefälle erklärt und Produktvorschläge gibt. Hab ich durch einen Freund erfahren, der ist Heimwerker durch und durch. www.klebstoff.de

JA, von Pattex Montage Kraft-Kleber (STARK), der klebt absolut alles, auf allem! Der Kleber hält auch einfach schwere Gewichte aus! Super Kleber!

Wie löse ich Leim an einer Schublade?

Hallo Community,

Die Kartonbodenplatte einer der Schubläden meines IN-Store-Schrankes hat sich durch das Gewicht der im Schrank liegenden Blöcke nach unten gewölbt und hält nun nicht mehr. Ich möchte nun gerne die Platte durch eine MDF Platte ersetzen mit 1-2mm mehr in der Breite damit das Teil bombenfest sitzt. Leider habe ich das Problem dass die Schubläden geleimt/geklebt wurden. Hat da einer eine Idee wie ich den Leim/Klebstoff entfernen kann damit ich die Schublade wieder in ihre Einzelteile zerlegen kann ohne dass ich dabei den Schrank/die Schublade großartig beschädige?

...zur Frage

Wie kann man Holz stabil verleimen?

Ich möchte für Schnitzarbeiten verschiedene Holzsorten in einem Schachbrettmuster verleimen. Da ich aber kein Schachbrett haben will muss ich dieses Schachbrettartig angeordnete Holz noch in die richtige Form schnitzen, denn es soll ein Messergriff werden. Was für Leim sollte man verwenden? Es muss hohe Belastungen beim schnitzen und gebrauch standhalten. Ich habe zuerst an Epoxidharz gedacht. Normaler Holzleim schien mir zu schwach... Allerdings sollte der Leim ja auch relativ ungiftig sein, da der Griff wahrscheinlich mit Essen in Kontakt käme. Ich habe übrigens leider nur sehr einfaches Werkzeug.

...zur Frage

Wie ausgerissenes Scharnier aus Küchenschrank wieder befestigen (Pressholzküche)?

Hallo, bei einem Küchenunterschrank ist der "Kunststoffdübel" aus dem Türscharnier schrankseitig rausgebrochen. Die beiden Löcher für den "Kunststoffdübel" sind noch da, aber zu weit, dass es so nicht mehr hält.

Wie bekomme ich es am besten wieder fest ?

Kann man es Kleben ? Was für einen Kleber würdet ihr empfehlen ? Reicht auch Leim ? Sekundenkleber, der sowohl Holz als auch Kunststoff verklebt ? Oder was würdet ihr für einen Klebstoff nehmen ?

...zur Frage

Kleber für Styrodur?

Hallo zusammen, für ein Cosplay möchte ich mich das erste mal an einer Waffe aus Styrodur versuchen. Da ich die aus mehreren Teilen machen will, muss ich hinterher alle Teile zusammen Kleben. Im Netz habe ich schon Hinweise auf Leim oder Montagekleber gefunden. So wirklich überzeugt bin ich aber noch nicht. Was benutzt ihr denn, um Styrodur zu kleben?

LG Buzz

...zur Frage

Hochgradig belastbarer Holzleim gesucht!

Ich möchte einen Bogen bauen und dazu Wurfarme aus Manau an ein Mittelstück aus Holz leimen. Der Leim/Kleber hierzu muss hochgradig belastbar sein, kennt ihr Leim, der dazu geeignet wäre? Danke! :)

...zur Frage

Hamster und holzleim

Immer wenn ich von Leimarbeiten für Hamstersachen lese, wird gesagt, dass NUR Ponal ein "gesunder" Kleber ist. Ich habe einen anderen lösungsmittelfreien Leim (heißt Leifa PV/H und ist von Henkel) zuhause. Was ist an dem "verkehrt"? Ich möchte eigentlich nicht schon wieder Leim kaufen, wenn ich eh welchen hab und WO liegen da die gravierenden Unterschiede?

Klebt jeder Hamsteraner NUR mit Ponal und sind die anderen Hamster alle eingegangen, weil anderer Leim verwendet wurde? Hat jemand da andere Erfahrungen?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?