Kennt jemand einen Reining Stall bei Dillingen Donau max. 20km?

1 Antwort

Hast du es schon mal bei der Ewu versucht? 

http://ewu-bayern.de

Ich würde da mal fragen welche Ställe das anbieten. 

Wo kann ich Dressur lernen in Düsseldorf?

Hallo, Ich möchte sehr gerne Dressur lernen aber ich habe bis jetzt kaum Ställe gefunden wo ich Einzelunterricht in Dressur nehmen kann? Das Problem bei den meisten Ställen ist, dass sie das mit einem eigenem pferd machen und kein pferd zur Verfügung stellen! Kennt ihr einen guten Stall wo ich auf einem "Schulpferd" Dressur lernen kann?

Danke schon mal im Voraus 😍

...zur Frage

Schulpferd muss ich mit Ausbindern reiten obwohl ich eigenes Pferd gut ohne reiten kann?

Ich habe seit einem knappen Jahr ein eigenes Pferd. Reite mit ihm mittlerweile A-L Dressur.
Heute bin ich ein anderes Pferd geritten, weil mein Pferd momentan leider Zwangspause hat. Wäre ich heute gar nicht geritten hätte ich trotzdem den Unterricht bezahlen müssen weil ich heute Gruppen Stunde hatte.
Das Pferd heute ist L-M Dressur ausgebildet. (Schulpferd)
Ich musste mit ausbindern reiten. Obwohl ich mein Pferd immer in konstanter Anlehnung reiten kann (mein Reitlehrer weiß wie ich reite) Und auch bei dem Pferd vorhin die ausbinder immer durchhingen und so.
Ich fand es irgendwie ein bisschen komisch und verstehe es nicht. Wollte mal eure Meinung hören?

...zur Frage

Sehr guter Reitstall gesucht! (Leipzig)

Hallo liebe Leute,

bin schon seit mehreren Jahren nicht mehr geritten, war aber mal fortgeschritten, als ich noch fast täglich im Verein geritten bin. ( Reitabzeichen + Dressurbewertungen bis 8er-Bereich + Springen war ich erst am trainieren, bin nie Springturniere geritten).

Ich suche einen Reitstall im Raum Leipzig.

Sehr gut definiert sich für mich vor allem so: Ein STRENGER, sehr guter Reitleher, durch den ich wieder in Form komme.

Es bringt mir wirklich nix, wenn ich mich iwo aufs Pferd setze und zu hören bekomme: Ach bist du gut, ach ist das toll - solche Reitlehrer nehmen ihren Job meiner Meinung nach nicht ernst, da ich das Reiten aber als Sport sehe, möchte ich so einen Reitlehrer und ein gutes Training wieder haben.

Preis ist erst mal wurscht. Für ordentlichen Unterricht bin ich auch gewillt, mehr auszugeben.

Ich möchte auf jeden Fall wieder in Form kommen, wieder in einem Verein reiten und wenns gut geht, so in einem Jahr viell., ich weiß nicht, ob ich bis dahin wieder genug Kondition und Haltung aufgebaut habe, aber so ca. in einem Jahr möchte ich wieder mit Turnieren anfangen.

Also nennt mir bitte sehr viele gute Tipps, von tollen Ställen in der Umgebung. :)

Reitplatz UND Halle wäre auch toll (mag auch den Winter über immer reiten können.)

Shinrax

...zur Frage

20 € für Einzelreitstunde auf gutem Pferd zuviel verlangt?

Hey :) Ich werde mit etwas glück bald in einem Privaten Stall (Pferdezucht und Sportpferde) reiten. Momentan bezahle ich pro mäßig guter Reitstunde auf ziemlich verrittenen Pferden 15 € im Reitstall im Nachbarort (FN geprüft) Meine Mutter findet 20€ zuviel, aber für guten Reitunterricht auf guten Pferden ist das doch okay, oder irre ich mich da? gglg

...zur Frage

Reitschülerin füttert schulpferd?

Hallo, ich vor kurzem ein schulpferd von unserem Stall gekauft. Er läuft weiterhin mit Anfängern und kleinen Kindern im Unterricht mit. Soweit so gut. Jetzt ist mir aber vermehrt aufgefallen, dass er nach dem reiten bettelt, was ich nicht möchte und unterbinde. Er wird allerdings von einem Kind geritten dass viele Probleme in der Schule hat und sich immer so freut ihn zu reiten und wie ich mit bekommen habe un Mengen an Leckerlis in das Pferd rein stopft. Ich möchte das nicht aber das Kind ist immer so glücklich wenn sie charto seine Leckerlis geben kann und die Vorbesitzerin hat es akzeptiert. Soll ich das jetzt auch einfach tun oder habt ihr Ideen wie ich es dem Kind schonend sagen kann?

...zur Frage

Reitbeteidigung anschreiben?

Hey, ich habe 1x mal in der Woche auf einem Schulpferd Unterricht. Vor kurzem hab ich auf EBay eine Reitbeteidigung's Anzeige von genau dem Schulpferd gefunden das ich immer reite. Nun ich bin generell auf der Suche nach einer Reitbeteidigung.

Ich Trau mich aber nicht ganz die Frau die das alles leitet an zu schreiben. Weil in der Anzeige steht das sie für das Pferd  eine Bezugsperson wollen. Und das es auch  "gefördert" werden soll außerhalb im Unterricht.

Die Reitbeteidigung ist für 2x mal in der Woche und es wird vorgeschlagen ein Tag Unterricht zu nehmen und ein Tag darf man machen was man will.

Nun frage ich euch ob ihr Tipps habt wie ich mich trauen kann und ob ich wircklich die Frau anschreiben sollte ??  

Lg Marie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?