Kennt jemand einen Notar in Köln zu dem man auch ohne Termin gehen kann?

2 Antworten

Um das Erbe auszuschlagen braucht man keinen Notar. Das kann man direkt  beim Gericht machen.

Das weiß ich, aber kann ich da auch ohne Termin hin?  

0

Geh zum zuständigen Amtsgericht, da brauchst du keinen Termin.

Das zuständige Amtsgericht ist aber in Niedersachsen, da komm ich nicht hin.

Oder geht das bei jedem?

0

Erbe antretten oder ausschlagen wie läuft es ab?

Hallo liebe Community

Vor ungefähr 2 Wochen rief mich meine Mutter an das der Bruder meines leiblichen Vaters verstorben sei. Laut Erbreihenfolge würde mein leiblicher Vater nun Erbberechtigt sein aber da er nicht mehr lebt und auch keine Frau hat/hatte rutschen nun wir Kinder in dieser Reihenfolge rein.

Mein Problem ist ich kenne diese Person die verstorben ist eigentlich garnicht sowie mein leiblichen Vater auch nicht. Dieser wollt auch nie Kontakt etc.

Der Bruder meines leiblichen Vaters ist vor 2 Jahren verstorben und irgendwie hat mein Stiefvater damals sehr für verwirrung gesorgt beim Notar das dass auszahlen des Erbes sich nun schon länger hinzieht.

Der Bruder ist bereits beerdigt und hier kommt nun meine Angst.

Wenn ich das Erbe antrete können dann die kosten der Beisetzung auf mich zurückfallen falls noch welche offen sind? Geschweige bei der Offenlegung beim Notar sehe ich dann vorher war ich Erbe oder muss ich russisches Roulette spiel?

...zur Frage

Wird man vom Gericht benachrichtigt, wenn andere Erben das Erbe ausgeschlagen haben?

Weiß jemand, ob man einen Bescheid vom Gericht bekommt, wenn die anderen möglichen Erben das Erbe ausgeschlagen haben? Es geht darum, dass ich zur Kontoschließung einen Erbschein brauche. Ich habe zwar eine Vorsorgevollmacht über den Tod hinaus, aber die Bank möchte gerne einen Erbschein sehen. Es ist nichts auf dem Konto drauf, von daher finde ich es noch seltsamer, aber na ja ....

Jetzt muss ich zu einem Notar, der von mir wissen möchte, ob ich einen Gemeinschaftserbschein beantragen will oder aber nur den für mich. Ich weiß von den anderen möglichen Erben, dass sie das Erbe ausschlagen (bzw. ein Teil von ihnen schon ausgeschlagen hat).

Muss ich jetzt auf eine Benachrichtigung der Ausschlagung vom Gericht warten? Gibt es so etwas überhaupt? Ich bin mir unsicher, ob ich jetzt schon zum Notar gehen kann ohne schriftlich zu haben, dass alle anderen das Erbe ausschlagen.

Danke schon mal für eure Hilfe LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?