Kennt jemand einen Hersteller von leuchtenden Fliesen, die keinen Strom verbrauchen?

5 Antworten

Diese Dinger würde ich mir nicht ins Haus holen. Die Leuchtziffern einer Uhr sind radioaktive Strahlungsquellen. Ebenso dürfte es mit den Fliesen sein. Frauen, die Anfang des letzten Jahrhunderts die Leuchtfarben auf die Ziffernblätter pinseln mußten, sind einen qualvollen Tod gestorben, weil sie die Pinsel immer wieder mit Zunge und Lippen angefeuchtet haben. Nach heutigem Standart müßten sie als Sondermüll entsorgt werden.

Das mit der radioaktiven Leuchtfarbe war einmal.

Fluoreszenz ist aber auch nicht der Ausdruck der Wahl. Fluoreszenz gibt es bei Kathodenröhren (Röntgen und TV).

Nachleuchten ist hier das Wichtigste..

0
@krucker

das kann ich bestätigen. man sollte auf den hersteller achten. in europa waren die schweizer uhrenhersteller die letzten, die das radioaktive mittel eingesetzt haben, ich glaube bis 1997.

suchst du fliesen oder mosaike`?

0

In Baumärkten oder im Fliesenfach-/ Bauhandel sind solche Fliesen erhältlich. Aber über die Kosten kann ich leider keine Auskunft geben, dort einfach mal selbst erkundigen.

Hi Baumarkt ist gruselig. Ich habe noch in keinem Baumarkt eine vernünftige Lösung gesehen. Entweder zu teuer oder so gelöst, das einen die Teile direkt ins Gesicht leuchten. Schau mal bei ceralight.de

0

Hallo ein 0-Watt Leuchtfliese ist mir nicht bekant. Macht aber auch keinen Sinn denn dann würdest Du auf einen radioaktiven Strahlenquelle sitzen. Nicht so richt klasse.

Aber bei modernen Leuchtfliesen ist der Stromverbrauch so gering das es kaum ins Gewicht fällt. Die Leuchtkraft ist inzwischen so groß, das man kaum noch normales Licht einschaltet, wenn man sich daran gewöhnt hat das man die Teile eingebaut hat.

Schau mal bei ceralight.de. Total einfach einzubauen und auch mit idividuellen Abständen zu bekommen.

Ich hätte am liebsten in jedem Raum Leuchtfliesen. Besonders in der dunklen Jahreszeit klasse

Viel Spass damit

Was möchtest Du wissen?