Kennt jemand einen guten Zwergamsterkäfig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das beste ist ein Aquarium mit mindestens 120cm länge. Da kann er sich nicht am Gitter verletzen und aufschäuern.

Auch eine alte Vitrine auf den boden gelegt bietet Hamstern den nötigen Platz u Auslauf den sie brauchen.

Bitte sehe davon ab in einem Handel einen Käfig zu kaufen. Die sind viel zu klein u alles andere als Artgerecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ein großes Aquarium, oder selber bauen ;) Wichtig ist, das du einen ausreichend grosen Bereich für tiefe einstreu hast, damit der kleine sich gänge buddeln kann. Hier mehr infos dazu: http://www.diebrain.de/zw-gehege.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn des Tier sehr klein und schmal ist, würde ich einen Glas-Käfig nehmen. Ich hatte mal das problem dass mein hamster in der Nacht durch die Gitterstäbe durchgekommen ist. (Der hamster war dünner als normal) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten eignen sich Aquas,die kann man auch vergrössern .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?