Kennt jemand einen guten Server, auf welchen man Gameserver & Webserver führen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie mein vorsprecher schon gesagt hat, Sind VServer oder Dedizierte Server schon eine gute Wahl. Beonders da du dir wenig gedanken machn brauchst.

Wenn dir das aber nicht genug ist, kannst du dir einen kleinen "Homeserver" basteln. Gameserver würde ich immer bei Anbietern wie ohv myloc,... hosten, da die einfach mehr Bandbreite und eine Stabiliere Leitung haben. Einen Webserver/Teamspeakserver, etc kannst du aber auch gern zu hause hosten.

Dafür brauchst du erst mal eine statische IP, oder du verwendest Dienste wie noip. Ich bin Fan von Entwicklungswerkzeugen wie Raspberrry Pi, oder wenn du eine x86 Architektur brauchst die Boards von Intel. Günsitg und man kann viel machen. Schau die dir doch mal an.

Linux Kenntnisse sollten aber schon vorhanden sein, da ein Großeteil aller Server unter Linux läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir nen Server zu Hause hinstellen möchtest benötigst du erstmal ein bisschen IT Verständnis. Das wäre dann ein NAS, die gibts schon ab 100€.

Das was du suchst ist glaube ich einfach ein vServer. Dafür brauchst du ebenfalls IT Verständnis, manche Anbieter helfen dir oder haben das so eingerichtet, dass du das fast alleine hin bekommst.

Bei vServern musst du dir das so vorstellen: Ein Rechner im Rechenzentrum hat mehrere Benutzerkonten (so wie du vielleicht zu Hause auch hast) und eines dieser Konten mietest du dann. Man kann aber auch einen ganzen Rechner mieten, das hat dann aber eine andere Bezeichnung die mir gerade nicht einfällt.

Wenn du allerdings keine großen Server machen willst und du dich nicht so gut mit der Programmierung auskennst, dann würde ich dir zu Gameserver Anbietern raten (zumindest für den Anfang deines Servers). Ein guter Anbieter wäre Nitrado, bin bei denen selbst schon seit einigen Jahren Kunde.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrunshTV
20.07.2016, 11:30

Hallo, tschaeaen! :)

Ja, ein paar Kenntnisse habe ich aufgrund meiner Ausbildung zum Informationselektroniker ja bereits.. Und ein NAS ist ja nur eine überall zu erreichbare Festplatte, wenn man so will.. Ich bin auf der Suche nach einem Server, welchen ich vor mir stehen habe und einrichten kann. Überzeugt von Serveranbietern Online bin ich nicht mehr, da ich dort schon einige nicht schöne Dinge erlebt habe.

Mit Freundlichen Grüßen,

BrunshTV

0
Kommentar von dannyotti
20.07.2016, 11:31

Ich finde die Erklärung des VServers Hammer:)

Eine Virtualisierung ist hat wenig mit Benutzerkonten zu tun, weil man tatsächlich eine virtuelle Root-Maschiene hat, aber zum Verständniss ist das nicht schlecht. Muss ich mir merken^^

0

Ich kann dir den Anbieter Contabo.de empfehlen, habe dort schon seit längeren einen V-Server (heißen dort VPS) und hab bisher keinen besseren in Sachen Preis/Leistung gefunden.

MfG Jniklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach was genau suchst du? Nach einem Server den du dir kaufst und zuhause hinstellst oder nach einem Server den du in einem Rechenzetrum mietest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrunshTV
20.07.2016, 11:28

Hallo, julian014! :) Ich suche einen Server, welchen ich mir "zuhause" hinstellen kann.

0

Was möchtest Du wissen?