Kennt jemand einen guten Schleimlöser?

3 Antworten

Lass Dir was Ordentliches vom Arzt verschreiben. 2 Wochen ist eine unerträglich lange Zeit.

http://www.helpster.de/natuerliche-schleimloeser-so-helfen-hausmittel-bei-einer-leichten-erkaeltung_36616#anleitung

Ein toller Schleimlöser ist der Quarkwickel. Dazu bestreichen Sie ein Geschirrtuch der Länge nach in der Mitte mit einfachem Magerquark. Dann schlagen Sie die beiden anderen Seiten ein und legen den Wickel so auf die Brust, dass zwischen Haut und Tuch nur eine Lage Stoff ist. Darüber geben Sie noch einen wollenen Schal und decken sich gut zu. Der Wickel kann so lange auf der Brust bleiben, bis der Quark trocken wird.

Bereiten Sie sich einen Thymiantee zu. Dies ist ein Tee gegen den Hustenreiz, gegen die Erreger und auch schleimlösend.

Die ganzen Medis sind doch Geldmacherei! Schmeiß sie in den Müll, leg Dir eine Wärmflasche auf die Brust und trinke warmes Wasser so viel du nur kannst, eventuell mit Ingwerstückchen drin. Sorge außerdem für eine gute Belüftung des Raums, vor allem wichtig: Die Luftfeuchtigkeit. Heizungsluft ist oft zu trocken! Gelomyrtol hilft nur scheinbar, da die ätherischen Öle ins Atmungssystem gelangen und du so das Gefühl hast, besser Luft zu bekommen. Ist aber nur scheinbar der Fall!

Das ist doch totaler Humbug! Geldmache sind "Medikamente" wie Vitamin Präparate oder sogenannte Nahrungsergänzungsmittel. Das kann man sich alles selber zuführen, dafür muss man nicht viel Geld ausgeben. ACC und Gelomyrtol haben eine nachgewiesene Wirkung und helfen super. Gelomyrtol enthält den Wirkstoff Myrtol, ein ätherisches Öl, der schleimverflüssigend und lösend wirkt, sowohl in Bronchien als auch in den Nasennebenhölen. Außerdem ist eine antibakterielle, sowie entkrampfende Wirkung in den Bronchien erkennbar. Wie soll man denn "scheinbar" besser Luft bekommen? Wenn der Schleim die Nase zusetzt ist die zu, wenn das Öl nicht schleimlösend wäre würde man weiterhin keine Luft bekommen. ACC ( Acetylcystein) wirkt, einfach gesagt ohne zu tief in die Biochemie abzutauchen, indem es die Disulfidbrücken der Glykoproteine des Schleims in Bronchien und Nebenhöhlen spaltet, außerdem bindet ACC Radikale und wirkt so entzündungshemmend. Ich selbst habe diese Wirkung in vitro beobachtet und kann somit nur bestätigen, dass das keine Floskeln der "ach so bösen" Pharmaindustrie sind. Sicher ist viel Geldmacherei dabei, aber nicht in diesen beiden genannten Fällen. Ein Arztbesuch ist trotzdem ratsam, da der eventuell Antibiotika verschreiben kann und wenn mich nicht alles täuscht kann der Arzt auch ACC und Gelomyrtol zuzahlungsfrei verschreiben, aber dafür übernehme ich keine Garantie. Ich persönlich finde auch Salben oder Lotionen zum Auftragen auf Brust und Rücken für die Nacht entspannend (GeloDurat), selbst wenn man danach riecht wie ein Eukalyptusbaum ;), auch ein abschwellendes Nasenspray wäre zu empfehlen. Auch wenn das Thema schon etwas älter ist: vielleicht hilft es ja für die nächste Erkältung.

0

Hilft die Garnier Creme gegen Pickel und Mitesser?

hallo

also bei meiner Freundin hat die Garnier Creme sehr geholfen. (der erfolg lässt sich deutlich sehen !) . Da ich mich aber nicht darauf fixieren will , das ein Produkt bei Einer (!!) Person geholfen hat, wollte ich mal fragen ob die bei manchen von euch auch geholfen hat ?

glg und danke für alle antworten :)

...zur Frage

Schleim abhusten?

Hallo Ich habe die letzten Tage 3 Tage eine schlimme Erkältung gehabt...Ab heute fängt sich an mein Schleim zu lösen. Allerdings war es heute morgen nicht so einfach den Schleim abzuhusten...:( Ich hab die letzten Tage oft ACC Akut Hustenlöser gegen den Schleim getrunken. Früher habe ich immer wenn ich Schleim abhusten musste "Bronchipret" genommen...und es hat sehr gut geholfen. Jetzt meine Frage: Kann man Bronchipret und ACC Akut auch zusammen nehmen? Wär das schlimm? Oder löst ACC Akut ebenfalls den Schleim in den Bronchien sehr gut und ich brauch das andere nicht?

Vielen Dank im Voraus.

Julia

...zur Frage

wievwerde ich sie schneller los? bronchitis

habe jetzt seit ca 2 eochen eine bronchitis .. hatte eine woche lang antibiotika un benutze jetzt acc akut hustenlöser .. meine lunge ist total verschleimt :( heute wurde blut abgenommen um zu schaun ob alle bakterien abgetoetet wurden.. habt ihr irgendwel he geheimtipps wie man den schleim endlich wieder weg bekomm? inhaliere uusaetzlich mit schleimlöser :( nützt alles nich viel es wurde besser aber icb wills endlich wieder weg haben LG

...zur Frage

Gibt es auch Menschen denen nicht geholfen werden kann?

Gibt es Menschen, denen selbst du eine Therapie und Medikamente nicht geholfen werden kann und die sich dann trotzdem Umbringen?

...zur Frage

Welcher Satz ist richtig: 1-"Wir hoffen Ihnen mit dieser Information geholfen zu haben." 2-"Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Information geholfen haben"?

Guten Tag. Welcher Satz hat die richtige Formulierung ? Wenn beide richtig sind, welcher ist mehr benutzt :

1-"Wir hoffen Ihnen mit dieser Information geholfen zu haben." 2-"Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Information geholfen haben"

vielen Dank.

...zur Frage

Kann man Antibiotika mit acc aku zusammen einnehmen?

Hallo, bin erkältet habe antibiotika zum einnehmen bekommen, kann ich zusätzlich noch acc akut nehmen oder verträgt sich das nicht? Weiß das jemand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?