Kennt jemand einen guten Ratgeber für Eltern über Pubertät?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einige gute Erziehungsratgeber, die Eltern sollten auch ruhig einen davon lesen, Jan Uwe Rogge schreibt da ganz verständlich:

http://www.amazon.de/Pubert%C3%A4t-Loslassen-Haltgeben-Jan-Uwe-Rogge/dp/3499609533/ref=pdsimb_1

Und was immer hilft: an die eigene Pubertät zurückdenken, an das was man verbotenerweise selbst getan hat, an das erste Bier, die erste heimliche Zigarette, die Notlügen usw.... an die Streitereien , die Bockigkeit , an das Gefühl "keiner versteht mich", An die Mutlosigkeit, das Gefühl von Traurigkeit , von der ersten Verliebtheit, von dem Gefühl man will dazugehören usw....

Sie sollten auch versuchen so ruhig und gelassen zu bleiben , wie es nur geht , aber niemals darf der Respekt zwischen Eltern und Kindern verloren gehen, sie sollten sich jetzt auch langsam wie Freunde sehen und weniger wie Eltern..also mehr als Ratgeber zur SEite stehen, und weniger Macht und unter Druck setzen wollen...Kompromisse finden "seufz".. es ist nicht einfach ..aber es geht ja auch irgendwann wieder vorüber.

Auch Jugendliche brauchen ihre Grenzen. Es ist wichtig die Kinder in diesem Alter ernst zu nehmen auch ihre Probleme. Versuche im Gespräch zu bleiben, bei schlimmen Überschreitungen der Absprachen allerdings Konsequenzen ziehen. Bei uns zu hause müssen sich alle an bestimmte Spielregeln halten.

Bei uns in Berlin gibt es das Kinderschutzzentrum.Dort kann man sich kostenlose Beratung holen und auch kostenlose Gespräche führen.Manchmal braucht man nicht nur ein Buch sondern einfach Jemandem der zuhört und versteht.Von dem man nicht nur hört."Das Kind braucht jetzt Grenzen und man muß konsequent sein".Es gibt auch noch viel mehr was dem Kind und vor allem auch, den Eltern helfen kann.

Bestes Buch in der Art "Haushalt für Anfänger" gesucht!

Einer unserer Freunde bezieht (endlich!) seine erste eigene Wohnung und wir möchten ihm den Einstieg in Haushaltsarbeit und Co gerne mit einem peppigen, informativen Ratgeber versüßen. Und dafür suchen wir eine Empfehlung. Es sollte ein Buch sein, in dem praktisch alles (oder fast alles) versammelt ist, was man rund um die erste Wohnung, den Haushalt usw. wissen muss. Und, wie gesagt, SEHR gerne witzig, zumindest unterhaltsam geschrieben. Wer kennt so ein Werk?

...zur Frage

Alternative zu Hausarrest Hintern versohlen?

Hi ,ich habe heute schon wieder Hausarrest bekommen, weil ich wieder total frech und unverschämt war. Eine Freundin von mir hat mir erzählt, dass sie wegen so etwas schon mal den Hintern versohlt bekommen hat. Ihre Eltern haben ihr die Wahl gelassen zwischen Hausarrest und Hintern versohlen. Ehrlich gesagt wäre mir Hintern versohlen lieber, da ich dann nicht 2 Wochen zu Hause rumsitzen muss. Soll ich mir von meiner Mutter/ meinem Vater lieber den Hintern versohlen lassen und wenn ja, wie soll ich dieses Thema ansprechen??? Keine blöden Antworten bitte, die könnt ihr euch nämlich sparen.

...zur Frage

erwachsen erklären lassen

kennt sich jemand mit dem Thema erwachsen erklären lassen aus? also praktisch das die eltern kein Sorgerecht mehr haben? geht das mit 16 wenn man eh schon nicht mehr zu hause wohnt? wie funktioniert das?

danke schon mal :*

...zur Frage

Penis zu klein 4 cm und steif nur 6. mit 15 Jahren hatte aber Pubertät noch nicht ist das normal?

Also ich hab ein Problem

und zwar bin ich

15 Jahre alt und hab ein penis der echt klein ist

steif nur 6 cm und unsteif 4. cm. Ich kann niht zum Arzt weil meine Eltern streng sind. Und es einfach nicht geht kennt ihr irgendwelchen Tabletten. Um denn Wachstum zu steigern oder irgend etwas?? Oder ist das normal weil es vor der Pubertät ist???

lg

...zur Frage

Wie oft habt ihr Sexträume und sexuelle Phantasien?

Hallo Ratgeber, mir ist aufgefallen, dass ich mein Lebtag noch nie einen Traum über Sex hatte (und ich bin längst über die Pubertät hinweg). Sexuelle Phantasien langweilen mich oft und ich muss mich echt stark konzentrieren, dass ich bei der Sache bleibe und nicht nach ein paar Sekunden desinteressiert abschweife.

Frage: Wie oft habt ihr Sexträume, unter welchen Umständen? Frage 2: Wie oft stellt ihr euch sexuelle Handlungen mit einer Person vor, die ihr nicht oder nicht wirklich kennt, aber auf den ersten Blick attraktiv findet?

Ernst gemeinte Frage :)

...zur Frage

Richtziel, Grobziel, Feinziel

Hey Leute :)

Ich befinde mich zur Zeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Nach den Winterferien besucht mich meine Lehrerin in der Praxis und ich muss ein geschlossenens Angebot durchführen.

Jetzt befinde ich mich in der Phase der Ausarbeitung eines Praxisordners. Das Thema dieses Schuljahres in der Praxis ist das Thema Sprache. Ich mache mit den Kindern nun eine Dialogische Bilderbuchbetrachtung. In diesem Bilderbuch (Die einsame Giraffe) geht es um Sozialkompetenzen.

Hat einer von euch die ausbildung schon ist also ErzieherIn, oder kennt sich damit jemand aus und kann mir helfen?

Mein Grobziel ist: "Die Kinder erweitern und verbessern ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten"(Orientierungsplan Ba-Wü, Bildungs- und entwicklungsfeld Sprache)

Jetzt komme ich nicht so richtig weiter. Als Feinziele habe ich:

  • Die Kinder haben einen besseren Umgang miteinander -Die Kinder erkennen Gefühle der anderen

Ist das so richtig? Oder eher nicht? Ich will hier nicht hören, dass ich in der Schule hätte besser aufpassen müssen. Leider ist es nämlich so, dass ich auf einer SEHR schlechten Schule bin, die uns entweder GAR NICHT oder viel zu spät informiert. Außerdem sagts jeder Lehrer über die Ziele etwas anderes. Die sind sich also auch nicht einig.

Ich hoffe es ist jemand unter euch, der mir helfen kann ;)

Danke schön schon mal für alle hilfreichen Antworten!

Liebe Grüße Zolah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?