Kennt jemand einen guten HTML editor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Direktausgabe von Code zu Design im Programm.

Ob das ganze direkt innerhalb des Editors oder einer IDE sein muss, mal in frage stelle. Denn meist ist die Vorschau in einem Browser mit Live-Reload um einiges besser. 

Vorgeschlagene elemente 

Auto-complete Funktion samt zusätzlicher (eigener) Code-Hints für unterschiedlichen Sprachen und/oder Frameworks (Bootstrap, Foundation etc.). Ob man damit schneller ist, ganz auf einen selber ankommt.

Was Editoren angeht, dir vor allem Atom von GitHub, Brackets von Adobe sowie Visual Studio Code von Microsoft empfehlen kann. Alle samt kostenlose, schlank und dank zahlreicher Extensions an die eigenen  Wünsche anpassbar. Arbeit selber fast ausschließlich damit. 

Wenn es eine vollwertige IDE sein soll, dir vor allem JetBrain PHPStorm (kostenpflichtig), NetBeans und Eclipse (die letzten beiden sind kostenlos) nahe legen kann. Einfach mal anschauen und selber testen. Denn was dem einen Fluch, ist dem anderen Segen. ;)

Wenn du schneller und effizienter arbeiten möchtest, auch Emmet nicht fehlen sollte. Emmet ist ein klasse Feature, das dir viel Schreibarbeit erspart. Mittlerweile eigentlich nicht mehr ohne will. Damit ist dann unter anderem folgendes möglich:

nav.navbar[role="navigation"]>ul>li*4>a[href="#"]{item $}

Mit drücken der Shift-Taste dann folgendes ausgegeben wird. 

<nav class="navbar" role="navigation">
  <ul>
    <li><a href="#">item 1</a></li>
    <li><a href="#">item 2</a></li>
    <li><a href="#">item 3</a></li>
    <li><a href="#">item 4</a></li>
  </ul>
</nav>

Love it! :)

Hier jetzt nochmal alle Editore und IDE aufgelistest:

  1. GitHub Atom
  2. Adobe Brackets
  3. Microsoft Visual Studio Code
  4. JetBrain PHPStorm 
  5. NetBeans
  6. Eclipse 

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du da willst ist ein IDE und kein Editor.

Ich würde dir IDEs von JetBrains empfehlen (sind wirklich sehr gut), für die reine Webentwicklung gibt es Webstorm.

Allerdings ist das IDE nicht kostenlos, aber als Schüler/Student bekommt man alle IDEs von JetBrains kostenlos.

Aber du solltest es auch mit einem normalen Editor wie Notepad++ schaffen, oft nerven solche Extra Funktionen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konijn
13.08.2016, 23:30

Hey. Ich brauch einfach nur - wie ich auhc schon beschrieben hab - um die schnelligkeit, dass ich mir enorm viel zeit durchs hin und her swappen sparen kann

jaa IDE ist ja das gleiche xD

ich schau mal danke

0

Was möchtest Du wissen?