Kennt jemand einen guten Hornhautentferner für die Füße und Hände?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Balsan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da brauch ich gar nicht lange überlegen: Balsan Lotion ist Deine Lösung!

Diese Lotion weicht die unerwünschte Hornhaut innerhalb von 20 Minuten auf und kann dann mit einem stumpfen Gegenstand einfach abgenommen werden. Ich nutze die Einwirkzeit um ein Buch zur Hand zu nehmen oder mal wieder mit Freunden zu telefonieren.

So funktionierts: Auf den ungewaschenen Fuß auf die betroffenen Stellen mit der Lotion getränkte Wattepads auflegen und mit Frischhaltefolie fixieren evtl. noch eine Socke drüber. Nach 20 Minuten kommt der etwas eklige Teil: die Hornhaut abnehmen. Dann Füße gründlich waschen - bis das glipschige Gefühl weg ist, abtrocknen und eincremen - FERTIG.

Wichtig ist, zu verstehen wie Hornhaut entsteht, um diese auch langfristig loszuwerden. Unser Körper produziert Hornhaut, wenn Druck oder Reibung auf Hautpartien ausgeübt wird. Deshalb sollte man auch diese Irritation nicht beim Entfernen ausüben. Was würde sonst passieren? Genau, die unerwünschte Hornhaut ist schneller wieder da, als man sich wünscht!

Also Finger weg von Hobeln und Raspel etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Butterblume67
21.11.2016, 10:31

Ich benutze das Produkt schon seit 4 Jahren, es ist einfach klasse. Endlich mal was, das hält was es verspricht!

0

Entweder den "Hornhauthobel" aus der Drogerie/Apotheke (hat Wechselklingen ähnlich Rasierer) oder Mini-Schleifmaschine, batteriebetrieben, eines grossen Fußpflegeanbieters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?