kennt jemand einen guten berufstest, der weiterhilft?

3 Antworten

Da du noch etwas Zeit hast: Mache deinen eigenen Test.
Überlege Vorbehaltlos was dir Spaß machen würde und absolviere 3 Praktika bei Firmen, in den Ferien.
Dann schreibe sofort nach den Sommerferien überall Bewerbungen dahin, wo du dir vorstellen kannst, eine Ausbildung zu machen.
Und dann gehe zu allen Einstellungstests und Vorstellungsgesprächen.
Wenn du an die 50 Bewerbungen schreibst, hast du dann am Ende ca. 5 Zusagen. Und da suchst du dir dann die Stelle aus, die dir am besten gefällt.

Geh zur Berufsberatung der Arbeitsagentur, sprich mit dem Berater und lass Dir nach Möglichkeit eine PEU (psychologische Eignungsuntersuchung - klingt hochtrabender als es ist) "verpassen" - das ist echt hilfreich.

Hallo Fagom,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Was möchtest Du wissen?