Kennt jemand einen grundlegenden Studiengang oder eine Ausbildung in Berlin/Brandenburg, die die Auswirkung von Meditation erforscht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

da wirst wohl am ehesten in den Kognitionswissenschaften und Neurowissenschaften fündig werden. Eine sofortige Spezialisierung ist aber nicht möglich. Ein Studium dient der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Themen und ohne breite fachliche und methodische Grundlagen ist dies nicht möglich. Ein Studium ist kein religiöser Selbstfindungstrip.

Schau dir die entsprechenden Fachbereiche an den Universitäten an (Studiengänge findest du über studieren.de und hochschulkompass.de) und recherchiere an welchen Unis sich Lehrstühle speziell mit Meditation befassen. In wie fern diese Forschung sich dann in den jeweiligen Studiengängen wiederfindet, wird dir ein Blick in die Modulordnungen und Vorlesungsverzeichnisse verraten.

Lg Susan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du dich wohl weiterhin in Eigeninitiative weiterbilden.

Nur weil DU außergewöhnliche Vorstellungen und Wünsche hast, wird keine Hochschule extra einen speziellen Studiengang nur für DICH einrichten ;-)

Gibt's für das, was du da erforschst, eigentlich auch Anwendungsmöglichkeiten und Jobs, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen?

Übrigens geht es ALLEN Studenten so, dass sie sich im Studium jahrelang auch mit Themen rumschlagen müssen, die sie hinterher im Beruf niemals brauchen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird gerade in Göttingen erforscht, aber auch an der Berliner Charité läuft eine Studie dazu.

Die Frage ist nur, wie du die Kür tanzen willst, wenn du die Pflicht nicht beherrscht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?