Kennt jemand eine Wundersalbe gegen schmerzende Achillessehnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Falls du auf Homöopathika ansprichst, versuche es außer mit Pferdesalbe auch mit Traumeel, ein sehr gutes Kombipräparat. Und wenigstens ein paar Tage Ruhe während der Erstbehandlung geben den gereizten Bändern und Sehnen die notwendige Erholungs- und Regenerationsmöglichkeit.

Sollest Du aber... Aber gut, versuche es mal mit *Pferdesalbe", muffelt zwar ordentlich (stinkt nicht, sind die ätherischen Öle), aber hilft ungemein. Dann feste Bandage oder Stützbandage (Apotheke) drauf.

Nachtrag: Pferdesalbe wurde ursprünglich entwickelt, um beanspruchte Fesseln und Sehnen von Sportpferden zu pflegen. Sie enthält nichts anderes als Extrakte aus Arnika, Rosmarin sowie Kampfer und Menthol.

0

Versuch es mal mit Diclac Schmerzgel.Kaufen kannst du es in der Apotheke ohne Rezept.Meine Achillessehen waren überdehnt und es hatt prima geholfen.Es hilft nur gegen schmerzen,heilt aber nicht,das dauert 2 bis 3 wochen.

mach über nacht einen salbenlappen drauf mit einer dicken schicht arnika-salbe wala.

Meine Tante schwört bei so etwas auf "Pferdebalsam"

Wundersalben kann man lange suchen...

Was möchtest Du wissen?