Kennt jemand eine vorgefertigte To-Do Liste für eine Webseitenerstellung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen, die es geben kann, ist so eine allgemeine Liste nicht einfach erstellbar. Man kann wohl lediglich sagen, dass man mindestens eine Domain, einen Webserver und die Ressourcen der Webseite (Bilder, Skripte, etc.) benötigt. Es muss möglich sein, auf den Webserver Daten zu laden oder diese wieder zu löschen.

Alles andere muss mit dem Kunden geklärt werden. Zum Beispiel:

  • ob er euch einen Testserver / eine Testdomain zur Verfügung stellt
  • ob die Seite durch ein CMS wartbar sein soll
  • für welche Endgeräte sich die Seite ausrichtet
  • ob ein SSL-Zertifikat genutzt werden soll
  • ob ein Mailserver notwendig ist (dies wäre bei einem Kontaktformular der Fall)
  • etc.

Ebenso sind einige Verantwortlichkeiten zu klären. Z.B. wer für das Testen der Webseite verantwortlich ist (eure QA / ein externes Unternehmen / der Kunde selbst) oder für die Content-Pflege.

Ihr solltet also erst die Anforderungen mit dem Kunden klären und euch dann im Anschluss zusammensetzen, um zu klären, was ihr benötigt. Teilt dabei in Arbeitspakete auf. Diese können während der Umsetzung dann auch gleich so weiterverwendet werden.

Alles was von dem Kunden neu angefordert wird (aber zuvor nicht besprochen wurde), solltet ihr als neuen Änderungswunsch des Kunden abrechnen.

Es hängt immer davon ab, was für eine Seite das sein soll. Und da jede Seite ein wenig unterschiedlich ist, gibt es keine themenspezifische To Do Liste.

Was man am Anfang macht ist die Information Architecture festsetzen: Also welche Inhalte kommen rein und in welcher Beziehung stehen sie zueinander. Überlege dir das oder beauftrage einen UX Designer. Es gibt noch allerhand andere Sachen, die man vor dem Beginn des Designens machen kann, aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Wenn du dich an nen Profi wendest wird der dur sagen was er brauchst...

Das würde mich auch mal interessieren. Bin Webdesigner, könnte das also meine Kunden direkt ausfüllen lassen.

Hallo!

Ich denke nicht, dass es eine vorgefertigte Liste gibt. Man könnte die Lernreihe von "https://www.w3schools.com/" allerdings als eine art Vorlage benutzen.

Was möchtest Du wissen?