Kennt jemand eine seite wo man Hunde welpen kaufen kann?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Genau wie wärs mit Tierheim?! Anfang nächsten Jahres, wo alle Ihre Weihnachtsgeschenke die sie dann nicht mehr so toll finden abgeben!!

Gar keine, denn die webauftritte fuehren selbst bei serioesen zuechtern maximal zu angebotenen welpen. Deshalb kannst auf dem auftritt nicht gleich kaufen.

Fuer .de ist sicher der vde.de fuer Dich interessant, weil eine der seioesen anlaufstellen, ansonsten kannst ueber den webauftritt des FCI oder des KC mehr als genug zuechter und aktuelle welpen finden.

Wenn dann nocht das tierhein magst, dann kannst dort Mithalter eines hundes werden, da die ja nie wirklich den hund abgeben wollen .... aber gern kassieren.

Alles andere ist einfach unserioes und nur dann zu empfehlen, wenn Du ahnung haettest. Wer bei ramsch & Co oder billig und doff sucht, sollte sich nicht wundern, wenn derjenige billiges bekommt und ramschmarkthundevermehrung foerdert. Wenn Du in einem webauftritt hunde kaufen kannst .... also solche, die vier pfoten haben und lebend sind, dann ist das unzweifelhaft unfug

Wenn dann nocht das tierhein magst, dann kannst dort Mithalter eines hundes werden, da die ja nie wirklich den hund abgeben wollen .... aber gern kassieren.

Könntest du das bitte nochmal näher erläutern?

0
@Myraljen

Wie .... hast die vertraege nicht gelesen? Wird ein hund aus einem tierheim volleigentum eines anderen? Warum mehrfach bezahlen, denn Steuermittel und indirekte zuwendungen von oeffentlicher seite sollten wohl ausreichen. Wenn ein tierheim 14k fuer einen hund fuer eine op ausgeben kann, von der alle abraten, da diese zum tod des hundes fuehren wuerde und im ergebnis auch gefuehrt hat, dann ist ja genug geld da. Wenn ein tierheim eine belegung durch importe aufrecht erhalten kann, dann ist doch mehr als nur ausreichend geld da, oder?

Also vertrag lesen und beantworten warum wofuer kassiert wird

0

Also wenn du einen Rassehund möchtest, dann suchst nach dem Verband, in dem die Hunde gezüchtet werden. Beispiel Sheltie:

Es gibt zwei Zuchtverbände: Den Club für britische Hütehunde und den Sheltieclub. Dort auf den Seiten gibst es dann Welpenvermittlungen und Wurfmeldungen. Meist noch eingeteilt nach der Postleitzahl. Du kannst so sehen, welche Züchter bei dir in der Nähe Welpen haben.

Wenn du einen Mischling möchtest: Viele Tierheime haben Internetseiten. Nicht immer sind alle Hunde die sie haben dort auch gezeigt. Du kannst also auch bei den Tierheimen anrufen, und fragen ob sie Welpen haben.

Abraten möchte ich von Internetseiten, die Welpen anbieten, bei denen du die Mutter nicht besichtigen kannst. Die Bedingungen unter denen die Welpen die ersten Wochen verbringen sind so nicht nachzuvollziehen.

Seriös ?

Nö, nujr im Tierschutz. Z.B. www.Pfotenhilfe-Ungarn.de. Da gibt es (leider) alles wie in jedem Tierheim

Züchter die Hunde anbieten kenne ich nicht, seriöse Züchter berichten allenfalls das sie nern wurf haben. Findest du über den vdh, dort im Rasselexikon.

Tierheim serioes :-D , .... aber wie auf troedelamrkt vorbestellbar, stimmt .....

0
@James131

Das Problem sind die Auflagfen zur Ausfuhr. Deshalb vorbestellung und weil die nicht wollen das Hund nach dem Transport wieder ins TH muss

0

also bei google wenn du Hundewelpen eingibst,dann bekommst du soviele Seiten angeboten das du 2 Tage lang suchen kannst.

100% Seriös? Ganz sicher nicht im Internet.

google- Hundezüchter bez die Rasse die du gern hättest

deine tierwelt

ebay-kleinanzeigen

usw... [gib das einfach bei google ein da findest du die internetseiten]

Was möchtest Du wissen?