Kennt jemand eine kostenlose Partnerbörse ab 30?

3 Antworten

Gute Frage - nächste Frage lach Ich kann Dir Dating Cafe empfehlen, die seriöseste Partnerbörse die es gibt - im kostenfreien Bereich- ebenso wie Friend-Scout. Früher war Single.de recht gut und I-Love - aber ehrlich gesagt, halten sich dort nur noch Psychopathen auf und absolute Ladenhüter. Solche Beurteilungen gebe ich nur selten ab, und tue mich auch schwer damit, denn in Partnerschaftsbörsen ist es notwendig, dass man das Internet wie ein Land behandelt, indem es eigene Gesetze gibt, die man auch befolgt.Leider ist das insbesondere bei älteren Männern nicht der Fall, sie glauben einfach sich Jemanden aus dem Katalog auszusuchen, und dann geht die Post ab. Sie benutzen das I-Net, weil sie gehört haben, dass man hier schnell Jemanden kennenlernen kann - und so schnell gehen sie auch vor. Wenn Du Glück hast, schreiben sie einen Zweizeiler, natürlich mit der Rufnummer versehen - denn Lust an E-Mails hat fast Niemand, das macht Mühe, und da weiß man nicht, ob sich diese Mühe lohnt? Wer allerdings so vorgeht, der wird ganz schnell sagen, Partnerbörsen kannst Du vergessen - weil er Virtualität und Realität einfach vermischt hat. Wenn man weder häßlich noch dumm ist, erhält man sehr viele Zuschriften - da könnte man täglich 3 mal telefonieren, sich 2 mal die Woche treffen - und am Schluss nur noch durch jeden Menschen durchschauen - die Stecknadel im Heuhaufen, findet man so ganz sicher nicht, denn man macht sich unsensible für den wirklich wertvollen Menschen. Ich bin sehr gut damit gefahren, dass ich meine Prinzipien hatte - und auf einen schriftlichen Austausch erstmal bestanden habe - schliesslich muß das Bedürfniss und die Neugier erstmal wachsen, um telefonieren und sich treffen zu können. Ich drück Dir mal die Daumen - ich bin allerdings seit 2 Jahren nicht mehr im Geschehen zwinker

Hallo,

ich kann dir nur dating30plus.de wärmstens empfehlen, ohne irgendwie Werbung zu machen. Aber es wurde ja darum gebeten, ein feedback zur Partnerbörse abzugeben... Das ist wirklich eine seriöse und kostenlose Partnerbörse für Singles ab 30. Es besteht eine Profilbilderpflicht, was ich persöhnlich gut finde. Auch gut finde ich, das diese Partnerbörse obwohl kostenlos, nicht mit Werbung zugekleistert ist. Für die Seriösität spricht, das man innerhalb von 2 klicks, ohne großes getue, seine mitgliedschaft beenden kann. Es gibt außerdem keine irgendwie unnötigen funktionen und alles ist schön übersehbar und leicht verständlich, nicht so, wie ich es von anderen seiten kenne.

Hoffe dir geholfen zu haben.

versuch doch die partnerbörse von bild.de

Hallo, gibt es eine KOSTENLOSE Partnerbörse, Singlebörse oder ähnliches speziell für psychisch kranke Menschen?

Suche eine Online Partnerbörse/Singlebörse die kostenlos und speziell für psychisch kranke Menschen ist!

...zur Frage

Online Partner suchen Selbstständige Gastronomie

Hallo ich suche eine vernünftige Online-Partnerbörse für Selbstständige .

Jetzt werden die meisten sagen lass es und geht lieber im richtigen Leben auf Partnersuche, das mit der online suche taugt nix.

Grundsätzlich bin ich da auch vollkommen euer Meinung, und werde auch weiterhin im echten Leben auf die Pirsch gehen.

Allerdings bin ich in einer, sagen wir mal schwierigen Situation. Ich bin 28 Jahre alt, Koch, Selbstständig und betreibe mit meiner Familie ein gut laufendes Gasthaus mit Fremdenzimmern. Das macht die ganze Partnersuche nicht so einfach, dar ich sehr wenig Freizeit haben und deshalb nicht so oft Ausgehe und auch nicht in irgendwelchen Vereinen, Freizeit-Clubs u.ä. bin. Außerdem ist es so das wenn ich dann mal jemanden kennen Lernen die Tatsache das ich in der Gastronomie Selbstständig bin oft von Anfang an Abschreck oder das das oft eine Beziehung auf dauer so belastet das sie daran zerbricht.

Jetzt dachte ich das das bei einer Partnerbörse ja sowie so schon im voraus im Profil steht und man dann ja auch schon weiße auf was man sich einlässt. Deshalb wollte ich es als alternative zur normalen Partnersuche ausprobieren.

Danke im voraus, Manu

...zur Frage

Wie kann ich mich aus der Gedanke befreien, ich bin Muslim (Türke) und meine potenzielle Frau hatte schonmal Sex mit anderen Männer gehabt?

Hallo,

ich weiß nicht ob die Frage passt oder nicht. Besonders hier bei eine westlich orientierte Publikum solche Fragen zu stellen klingt mir ein bißchen unlogisch. Vielleicht gibts aber trotzdem Menschen die helfen könnten. Schreibt bitte deshalb Euer Meinungen und Ratschläge.

Mir ist es bewusst, dass man in West-Europa für sowas wirklich kein Kopf machen würde (Sex vor der Ehe).

Also ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen aber meine Kultur, Tradition und Sitten sind Türkisch geprägt (ist ja klar dass ich auch Muslim bin, aber nicht so sehr koservativ). Es geht ja hierbei um den Ethik und nicht dem Islam. Die Welt hat sich geändert und Lebe nun in Europa.

Mir wurde durch meine Eltern und Großen gesagt, dass man mit eine Frau heiraten sollte die in der öffentlichkeit (Umgebung) eine gute Profilbild hat, also es sollte keine gerüchte geben dass die Frau Sex oder einen Freund (Ex) vor der Ehe hatte.

Problem: Ich bin 30 und ich habe meine gedanken radikal verändert (wegen dem Alter, Einsamkeit und Zukunfstangst), d.H. auch mit eine geschiedene Frau würde zusammen Leben wenn wir uns gut verstehen können. Vor 5 Jahren hatte mich eine Frau nicht akzeptiert, sie hat später geheiratet und nach einige Monaten geschieden. Jetzt nach 5 Jahren flirten wir uns und sie hat mir heute ein Signal gegeben. Es war für mich ein kleines Signal aber für mich ist ein große Leidenschaft für die Liebe und Lebenslust.

Frage: Meine Mutter sagt... "sie ist kein gutes Mädchen, such dir was gutes aus, die passt nicht zu uns"..."Mama ich bin schon 30, wie solls weitergehen"..."die Leute würden dich ausspucken, lass dich nicht blamieren"...

  1. Das ist ein Problem für mich und überlege mir mein Leben für mich zu orientieren, dazu fehlt mir aber die Mut.

  2. Auf der anderen Seite hatte meine Freundin bestimmt Sex mit ihre Ex-Mann gehabt (+ vllt noch mit andere Männer nach der Scheidung), d.H. sie ist nach unsere Frauenweltbild nicht sehr sauber. Wie kann ich mich aus dieser gedanke (klischee) befreien bitte? Ok sie hatte Sex gehabt aber jetzt wird sie meins und ich bin dann glücklich, wieso mache ich mir solche dumme Gedanken?

  3. Würde ich mich dadurch wirklich blamieren? Und würde ein Mann in West-Europa in meiner Situation vorgehen?

So sorry für den langen Text, schreibt bitte Euer Meinung, Ratschläge und Aufklärungen.

Euer Mais

...zur Frage

Welche Vor und Nachteile gibt es beim Online Partnerschaft?

Hey Leute ich hätte eine Frage an euch. Viele Online Partnerbörsen haben eher einen schlechten als einen guten Ruf und es wird geraten, sich lieber mit jmd im sog Real Life durch zb klassischerweise den Freundeskreis zu treffen. Was aber, wenn dieser klein ist und man in diesem ebenfalls niemanden findet, der einem gefällt (Ein gewisses Maß am Anspruch sollte schon da sein). Eine Freundin von mir ist seit 5 1/2 Jahren mit ihrem mittlerweile verlobten zsm, die sie durch eine Online Partnerbörse kennengelernt hat. Aber sonst habe ich bis dato nicht so viel gutes davon gehört... Stellt euch mal vor, ihr lernt dort jmd kennen und merkt, die Person meint es ernst mit euch und ist nicht auf das eine aus, wie würdet ihr das euren Eltern mitteilen ?. Eig sollten sich diese freuen, wenn die Kinder nach langer Zeit wieder glücklich in einer Beziehung sind aber durch das Internet.. im heutigen Zeitalter ist das nicht mit dem kennenlernen von vor 20 Jahren gleichzusetzen. Aber dazu muss ich noch sagen, dass meine Eltern (getrennt) unterschiedlich sind bei der Partnersuche. Mein Vater hat seine Freundin vor 2 1/2 Jahren durch einen guten Freund kennengelernt, da diese betrogen wurde und ebenfalls einiges durchmachen musste bzgl scheidung. Und die beiden sind immer noch glücklich. Klar man streitet sich mal aber das ist normal und die beiden können dies wie zwei Erwachsene klären. Meine Mutter hingegen hat sich bei einer Partnerbörse angemeldet und hat immer noch keinen Partner finden können (hab nicht so viel Kontakt zu ihr) aber hatte von 2014 bis jetzt drei Freunde und Dates o.O ?. Dies macht mich halt ein bisschen skeptisch. Zwar ist es nicht nett meinem Vater so etwas vorzuwerfen. Aber es könnte durchaus sein, dass er zumindest denkt. Hmm hat sie das wirklich nötig, den Partner jetzt bereits online zu suchen ?. Also " welche pro und contra Argumente würdet ihr für online dating nennen ?. Danke bereits im voraus :)

...zur Frage

Leihmutterschaft für Singles?

Hallo zusammen,

ich wollte gerne wissen, ob es ein Land gibt, dass es auch Singles ermöglicht eine Leihmutter zu engagieren?

Wenn ich das Thema suche finde ich meistens nur Hinweise auf Paare oder die Möglichkeiten für Homosexuelle Paare. Aber was mit Singles ist, wird nirgend erwähnt.

Weiss wer Bescheid (mit evtl. Link)?

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Gibt es eine Art Chat oder Singlebörse speziell für Reiter oder Pferdefreunde?

Hi, ich bin auf der Suche nach einer seriösen Singlebörse oder einem Chat für Reiter oder Pferdefreunde.

Da das Hobby reiten und generell die Arbeit mit Pferden sehr Zeit intensiv ist, suche ich eine Seite auf der man mit anderen gleichgesinnten chatten kann, die sich nicht darüber aufregen, dass man so wenig Zeit hat und ständig weg muss und ähnliches.

Desweiteren wäre es auch sehr schön, wenn man mit anderen über das Hobby Reiten, sowie die generelle Arbeit mit Pferden chatten könnte. In normalen Chats findet man leider überwiegend nicht Reiter und Leute die sich nicht mal annähernd für dieses Thema interessieren.

Wenn mir da jemand ein paar Seiten vorschlagen könnte, dann wäre ich sehr froh. Ich suche in der Altersklasse 20-25 ( + - ). Ich fände es auch schön, wenn man mir mehrere Seiten vorschlagen könnte und ich nicht nur eine einzige Seite vorgeschlagen bekomme und diese dann zehn mal...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?