Kennt jemand eine kostengünstige externe Soundkarte für Studioaufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast diesen Weg mit dem Kauf eines reinen USB-Mikros schon verbaut. Müsstest dir also dazu ein neues Mic kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLangbeiner
08.08.2017, 15:44

Also könnte ich die Qualtität so nicht mehr steigern ?

0
Kommentar von Blobeye
08.08.2017, 18:35

Nein, da das Analoge Signal ja schon durch die integrierte Soundkarte des Mikrofons Digital wurde.

0

Was möchtest Du wissen?