Kennt jemand eine kleine, süsse Kirche im Raum Augsburg / Aichach-Friedberg zwecks Hochzeit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.sankt-afra.eu/

Probier's mal hier, das ist echt top :) Kann ich nur empfehlen, gutes Essen, sehr schöne Lokalität, und direkt daneben liegt die kleine Kirche St. Afra im Felde, müsstet ihr allerdings anchfragen, ob man sich dort trauen lassen kann.

Ja, die kenn ich, da waren wir schon essen. Theoretisch ist das genau die Umgebung die ich gemeint hab, leider fällt die Kirche weg weil sie nur einen Seiteneingang hat, das Restaurant völlig überteuert ist und da finden ab Tag mehrere Hochzeiten statt und die ist ständig ausgebucht. Aber vielen vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

0

Du frägst so, als ob eine Kirche "ein Requisit" für eine schnuckelige Hochzeit sei. Stattdessen solltest Du Dir Gedanken über den Sinn einer Kirche machen. Wenn Du dies nicht willst...was willst Du in einer Kirche?

Meine Güte, ich bin halt ne Frau. Und nebenbei: Ich bin sehr christlich und lebe auch mein Leben danach. Und daher bin ich der Überzeugung daß die Kirche nicht das Haus Gottes ist sondern das Herz eines Menschen. Gott ist überall und er kennt mein Herz also warum muß ich überhaupt an einem bestimmten Ort heiraten? Ich bin mir durchaus über den Sinn der Kirche bewusst. Wobei die Art und Weise der Katholischen Kirche in vielem weit an der Botschaft und den Inhalten der Bibel vorbeigeht, insofern halte ich von der Katholischen Kirche gar nix, das ist nur ein Gebäude für mich, meine Trauung passiert mit meinem Mann in meinem Herzen und meinen Kopf in der Beziehung zu Gott. Am liebsten würd ich auf einem Acker heiraten (übertrieben gesagt), denn mit der Bibel auf dem Schoß auf einer Wiese sitzend fühle ich mich Gott näher und vertrauter als in einer kalten Kirche. Aber meine Verwandschaft ist tief katholisch und da wird einiges von mir erwartet. Also wenn ich dann schon in einer Kirche heiraten muss und auch nicht mal den Pfarrer haben darf den ich will, dann sollte sie wenigstens hübsch sein. Ich weiß auch nicht warum ich auf eine normale Frage eine bissige Antwort krieg?

0

Ich weiß nicht ob es nicht zu weit für Euch ist aber: St.Ulrich und Afra in Graben ist sehr schön und in der Nähe könnte man beim Restaurant in Schloss Untermeitingen feiern...

Heirat zwischen Moslem und Christin? Familie, Religion etc...?

Ich (Christin) er (Moslem)
Seit 4 Jahre schon ein paar die Beziehung läuft gut verstehen uns super ab und an Streitigkeiten was normal in einer Beziehung ist ..Denken über heiraten Kinder kriegen etc. nach, er als Moslem ist nicht so der Typ der 5 mal am Tag betet regelmäßig in die Moschee geht hin und her... Er ist locker bei der Hinsicht aber meint falls wir einen Sohn kriegen das er beschnitten wird ?! Hat die beschneidigung was mit der Religion zutun oder hauptsächlich nur was mit Hygiene ?wir haben beide gesagt das die Kinder ihre Religion selbst aussuchen werden wenn sie erwachsen sind und heiraten wollen wir auch standesamtlich wenn überhaupt eine kleine Feier unter Familie
Ich als Christin bin auch eher die lockere die nur zu festlichen Tagen in die Kirche geht (Weihnachten-Ostern) :/ komme ganz gut zu recht mit ihm mir fehlt echt nix! ...
Nun zur Familie seine Familie hat nichts dagegen die ich bereits schon alle kennen gelernt habe (sehr nette hilfsbereite Menschen) meine Familie hat auch nichts dagegen bis auf meine groß Eltern die voll dagegen sind und einem richtig Druck machen bzw einen runter ziehen was auf Dauer echt nicht gut ist... Wir lieben verstehen uns gehen Kompromisse ein! Was mich hindert ist ständig dieser Druck von meine groß Eltern wie sie wohl reagieren werden wenn ich mit Hochzeit etc ankomme ? Weil sie eine ganz andere Erwartung haben -Trennung.

Ich weis keiner kann mir über die Reaktion meiner groß Eltern was sagen erwarte ich auch nicht ... Der Grund warum ich hier schreibe ist weil ich über andere Paare wie in meinem Fall mehr erfahren möchte...
Danke über antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?