Kennt jemand eine Hunderasse, die einen starken Beschützerinstinkt hat, aber auch trotzdem kuschelfreudig und lieb ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Hund ist nicht dazu da, Dich zu beschützen, sondern es ist Deine Aufgabe, Deinen Hund zu schützen. Kuscheln kann man nicht von der Rasse abhängig machen. Es gibt Hunde, die lieben es und andere mögens gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Hund kann beschützen.

Sollte und darf er aber nicht.

Wenn dein Hund beißt, egal aus welchem Grund, selbst wenn es ein Einbrecher ist, kommen die Konsequenzen auf dich zu als hätte er grundlos gebissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschützerinstinkt steckt in jedem Hund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer gut wenn ein Hundehalter selber soviel Beschützerinstinkt hat,  sodass der Hund  nicht  übernehmen  muss. 


lieben gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leonberger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berger de Brie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bernersehnenhund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?