Kennt jemand eine Haarfarbe aus der Drogerie die ohne Aufheller ist mit der man sich blonde Haare in ein anderes Blond färben kann ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt von Maria Nila eine Colour Refresh Serie. Das sind Direktzieher, die eigentlich zum Auffrischen von Farbe gedacht sind. Die gibt es auch in diversen Blondtönen, einfach was davon in deine normale Haarpflege mischen und schon kannst du damit völlig chemiefrei deine Haarfarbe ändern :) Und es wäscht sich einfach wieder raus, falls es dir nicht gefällt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch normale farbe muss aufhellen. Schlussfolgerung: sobald du ein helleres blond färbst oder blondierst MUSS aufhellende stoffe drin sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lisa33333F 20.10.2016, 15:32

Ja das ist klar aber ich habe schon ein sehr helles blond und ich möchte ein dunkleres blond haben ;)

0
Daniburgi 20.10.2016, 15:39

Auch wen du z.b schwarz färbst hellt die farbe in den ersten 10 minuten deine natürlichen pigmente auf und lagert später die künstlichen an. Einfach ist der anteil der aufhellung geringer

0

Würde selber mit Farbe nicht rumexperimentieren.

Habe blonde Haare und sie privat (von einer Friseurin) färben
(bzw strähnen)  lassen und die hatte meine Haare verfärbt obwohl ich dachte, sie kennt sich aus.

Das hat unmöglich gesehen!!

Bin geheilt von solchen Aktionen.

Dann bin ich ins Friseursalon.

Dort hat die Friseurin mit Müh und Not meine Haare so hinbekommen, wie ich es mir vorgestellt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?