Kennt jemand eine gute und nicht allzulange Horrorgeschichte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"der aussenseiter" von lovecraft

ist allerdings ein bisschen symbolisch

gerlochi 27.07.2016, 10:20

danke!

0

Edgar Allen Poe bietet so Einiges an rwecht guten Horrorgeschichten, so z.B. "die Grube und das Pendel" sowie "Untergang des Gauses Usher".

Im Schloss Bellevue spaziert der amtierende deutsche Bundespräsident durch die Gänge, als er an einem Spiegel vorbeikam und erkannte, dass er Frau Frauke Petry von der AfD ist!!!

:( ich hab mir gerade in die Hose gemacht...

Der letzte Mensch der Welt war alleine in seinem Schloss. Plötzlich klopft es an der Tür.

4 weitere Jahre Merkel.
Pokemon Go wird zur Pflicht.
Werwolf Geschichten.

Was möchtest Du wissen?