kennt jemand eine gute softair sniper?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ein "Sniper" oder besser Scharfschützengewehr (kurz SSG) bekommst du nicht günstig und auch nicht mit Zielfernrohr. Im Airsoft sind Scharfschützen nahezu nutzlos, sofern nicht enorm viel Tuning und Abstimmung in die Waffe und die komplette Ausrüstung gesteckt wurde. Wenn du Technisch begabt bist, rechne mal mit 400 Euro für die Waffe und Tuning sowie nochmal 200 Euro für Zubehör, Ersatzteile, Magazine usw. Das ist dann recht günstig, wenn du aber technisch nicht so begabt bist oder nicht die Zeit investieren kannst/willst, kommst du unter 800 Euro definitiv nicht weg.

Ich kann dir aber gleich sagen das der Aufwand enorm, und der nutzen minimal sind. Scharfschützen sind im Airsoft nicht so stark wie in CoD oder in echt. Wenn du Anfänger bist lasse es daher lieber gleich. Auch unter 18 kannst du den Scharfschützen vergessen.

Ansonsten gäbe es ein paar Grundmodelle, aber dazu wären folgende Infos wichtig: Wie viel Geld hast du a) für die Waffe und b) für Tuning? Wo spielst du und mit was für Energien? 

Aber ein SSG das du einfach auspacken und spielen kannst wirst du nicht finden. Viele werden gebraucht verkauft, weil sie merken das sie nur eine billige Waffe mit zu viel Energie, aber kaum Präzision haben.

Gruß Bloodmoon - Euer Experte für Airsoft 

danke fuer die antwort. ich spiele nicht richtig sonder nur mit zwei freunden :) die waffe sollte hallt ca 30 meter schiessen.

0
@xxxkkklllhhh

Ich hoffe du kennst die Rechtslage, da sonst spielen außerhalb des befriedeten Besitztums böse enden kann.

Dazu brauchst du kein SSG sondern eine gute AEG. Auf was für einem Gelände spielt ihr denn? Wenn ihr alle unter 0,5 Joule habt kaufe dir eine gute AEG (kann dir auch da gerne helfen), die erreicht 30 Meter effektive Reichweite wenn alle Bedingungen stimmen.

Wenn das eine reine "Sniper", also mit Federdruck sein soll, gibt es Modelle mit 1 Joule. Dadurch bist du je nach Geländegröße effektiv, aber die Waffe selbst ist halt teurer und du mjusst dich selber Fragen ob es sinn macht, da diese Waffe für große Events nichts taugen.

Wie viel Geld willst du denn investieren? Ein gutes Sturmgewehr mit knapp unter 0,5 Joule und Red Dot (ZF ist hier unnötig) taugt nämlich auch dafür.

0
@BloodmoonV

leider habe ich kein grosses budget :( ich weiss klingt doof aber nicht gerade mehr als 150 euro :( schade

0
@xxxkkklllhhh

150 ist eigentlich so die Mindestgrenze. Mit was für Waffen spielen denn deine Freunde?

Persönlicher Tipp: Wenn die solchen 50 Euro Müll oder Dualpower-Teile haben, dann wirst du mit 150 auch etwas bekommen, womit du spürbar besser bist. Was für Waffen haben die denn? Airsoft ist diesbezüglich "pay 2 win" bis zu einem gewissen grad. 

Wenn du 200 Euro zusammenbekommst, reicht das Geld für eine gute Waffe von G&G sowie Akku und Ladegerät. Damit bist du gut versorgt, wenn du aber gegen so welche mit Umarex-Schrott spielst, fi*** du die auch mit einer für 140 Euro weg.

Eine gute Waffe macht halt schon einiges aus, für  140 gibt es die solide, aber halt eher für Einsteiger gedachte, JG (steht für Jing Gong) G608 (ein G36). Ich denke das wäre für dich ganz gut.

1
@BloodmoonV

wir spielen auf einen eher weitlàufigen gelànde. meine freunde haben eine hk416. da sie kein zielfernrohr besitzen mòchte ich das ausnutzen und somit eine sniper benutzen.... :)

0
@xxxkkklllhhh

Ist das diese von Umarex für 70 Euro? 

Wäre eine DMR oder andere Art von Präziosionswaffe auch in Ordnung? Eine JG kann man gut Umbauen, ein gutes ZF kostet aber nochmal was.

Die wo dir jetzt eine Sniper empfehlen, haben entweder keine Ahnung oder haben das halt nicht gelesen und gehen davon aus du ein SSG im klassischen Sinne willst.

Diese Billigtelie ohne etalgearbox haben einen schnelles Leistungsabfall, daher kaufe dir bitte kein so minderwertiges Modell.

Was für ein Modell sagt dir denn optisch zu? Es macht keinen Sinn ein schlechtes Modell mit ZF zu kaufen. Daher erhöhe entweder dein Budget und kaufe dir für 150 eine Waffe sowie für 60 Euro ein ZF.

Was für ein Modell willst du denn gerne? Reine SSGs wird es nur wenig gescheite geben/ warum nur Federdruck wenn du auch ein AEG haben kannst?

0
@xxxkkklllhhh

Zum ernsthaften spielen Schrott. Abgesehen davon rate ich hier von Amazon ab.

In der Preisklasse gibt es nur Pistolen oder ab 140 JG G608.

0

Das günstigste brauchbare SSG wäre wohl die VSR 10 von Marui für etwa 250 - 300 €. Damit solltest du auch ungetunt einiges erreichen und hast eine haltbare Basis für evtl. späteres Tuning.

Die billigeren SSG-Modelle (zB von Well) sind meist minderwertige Kopien des Marui-Systems.

leider habe ich nicht si ein grosses budget.... es sollte hallt ca 30 m schiesen

0
@xxxkkklllhhh

Notfalls würde wohl auch ein Well SSG mit nachgekaufter Metalltriggerunit, schwächerer Feder und neuem HopUp-Gummi halbwegs was treffen.

Es kommt dich aber im Endeffekt billiger, gleich was gutes zu kaufen als alle paar Monate Ersatz für ein Billigmodell zu kaufen.

1

Die L96 ist gut. Kannst du dir bei softair proffesional für 160€ kaufen, hat 1,5 Joule und ein Zielfernrohr kostet 40€ mehr dir befestigungsschiene auch noch mal so 20€. Dann hat du eine gute und solide sniper

Dann hat du eine gute und solide sniper

Bis die Triggerunit bricht, weil sie aus Kunststoff besteht und die Feder dafür zu stark ist.

Du bist nichtmal 18, woher willst du das wissen?

1

Was möchtest Du wissen?