Kennt jemand eine gute Seite zum Japanisch lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um japanisch zu lernen Nimmt mein keinen Trashigen Übersetzer da die zu 60% nur Wörtlich übersetzen wenn man sätze eingibt. Ich geb dir nen Tipp wenn du das wirklich durchziehen willst beleg nen richtiges Seminar. Aber im Voraus Japanisch ist keine Hobby sprache die man eben so zum Spaß erlernt. Den Mandarin wird meistens gesprochen ist mit Russisch einer der Schwersten Sprach der Welt. Man sagt oft das es die Sprache ist die man von der Kindheit lernen sollte ums zu schaffen. Aber rechne mit mindestens einem Jahr büffeln das du das halbwegssicher Sprechen kannst aber dich mit nem Japaner noch immer nicht richtig unterhalten kannst. Ein jahr Japanisch lernen ist zu vergleichen mit deinem Wortschatz Englisch aus der Kompletten Haupt oder Realschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CaptainCassius 06.08.2011, 13:23

Der erste Teil mit dem Übersetzer klingt zumindest nicht falsch. Desweiteren stimmt, dass Japanisch keine einfache Sprache ist. Aber wenn man dabei bleibt und motiviert ist, ist es nicht so schwer.

Einerseits sind der Rest meiner Meinung nach schlechte und wage Vergleiche. Andererseits weiß ich nicht, was du mit Russisch und Mandarin sagen möchtest.

Zum Wortschatz würde ich gerne etwas konkretisieren. Ich weiß nicht, wie viele Wörter man auf Haupt- oder Realschulen lernt. In einem Jahr ist es eigentlich kein Problem, deutlich mehr als 1000 englische Vokabeln privat zu lernen. Das sollte man mit der Schulzeit nicht vergleichen. Im Japanischen sollte man auch mehrere tausend Vokabeln lernen, aber dazu noch die Schrifzeichen. Die kann man auch in etwa drei bis vier Jahren erlernen, wenn man sich bemüht. Die Silbenschriften kann man beide innerhalb eines Monats lernen (gelesen und geschrieben).

Die Sprachpraxis, die Feinheiten, die Wortakzente etc., aber vor allem die Semantik sind dann wieder eine ganz anderere Sache. Sie werden wahrscheinlich die größten Schwierigkeiten bereiten. Ferner ist der Unterschied zwischen geschriebener und gesprochener Sprache erheblich.

Die japanische Sprache lässt sich nicht isoliert von der japanischen Kultur erlernen.

Stimmst du da ungefähr mit meinen Ansichten überein, Emptyliving?

0

Kauf dir lieber gute Bücher mit CDs, wenn du es vernünftig lernen möchtest. Plane eventuell mindestens einige Monate in Japan ein. Eine Internetseite deckt immer viel zu wenig ab, so dass sie höchstens ergänzend eingesetzt werden kann.

Es gibt keinen solchen Übersetzer.

Die Româji-Umschrift ist normalerweise dabei, aber davon solltest du so schnell wie möglich wegkommen. Lern lieber die beiden Silbenschriiften Hiragana und Katakana.

Übrigens ist es nicht die deutsche Schrift, sondern die lateinische Schrift. Deutsche Schrift sieht völlig anders aus. Mit deutscher Schrift ist normalerweise eher Sütterlin gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast schon goole übersetzer probiert ? oder google einfach mal: deutsch/japanisch übersetzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Emptyliving 05.08.2011, 21:28

Müll Gib da mal englische sätze schon ein und der macht müll draus. Früher 6 Klasse wollte ich damit meine Englisch hausaufgaben machen und hab da meinen Deutschen Text eingeben damit der Englisch draus macht. Tja die Note Mangelhaft für die hausaufgabe die ich stolz vorlesen wollte hat für sich gesprochen.^^

0
RobberyXx 05.08.2011, 21:43
@Emptyliving

man gibt ja nicht den ganzen text ein haha xD die wörter die du eben brauchst ?

0

Was möchtest Du wissen?