Kennt jemand eine gute Pille die keine Kopfschmerzen in der Einnahmepause verursacht?

2 Antworten

Das Problem hatte ich auch. Die Pillenpause bedeutet einen Östrogensturz und die Kopfschmerzen waren bei mir immer unerträglich. Nicht mal die Schmerztablette hat mehr angerührt. Ich nehme jetzt die Valette. Es gibt ein "Gel" was man sich in der Pillenpause auf die Haut schmiert und somit hat der Körper wieder Östrogen also keine Kopfschmerzen mehr. Hat mir der Arzt geraten. Meine Variante nach Rücksprache mit meiner Ärztin: ich persönlich nehme die Pille jetzt durch - früher habe ich immer 3 Blister genommen, dann eine Regelpause (wg. der Kopfschmerzen). Jetzt nehme ich die Pille ganz durch mache also keine Pillenpause mehr. Du solltest mit Deinem Doc individuell entscheiden was für Dich das Beste ist.

Aspirin oder einfach mal in eine Zitrone beißen

Was möchtest Du wissen?