Kennt jemand eine gute PDF für Allgemeinwissens-Fragen?

1 Antwort

Webseiten von dieser Sorte sollte man dringend meiden, weil da man da nur Nonsens lernt: Wer stellt schon so bescheuerte Fragen?:

"Wieviel Kontinente gibt es?" 

Die Zahl der Kontinente ergibt sich aus der jeweiligen Einteilung, davon sind mindestens 7 bekannt geworden. Bei der heutzutage geläufigsten Einteilung ergeben sich 7 Kontinente. Dabei bleibt Ozeanien ausgeschlossen.

"Wieviel Volt kommt aus der Steckdose?"

Aus der Steckdose kommen keine Volts gepurzelt. Bei der Steckdose liegt eine genormte Spannung an, gemessen in Volt. Die ist bei gewöhnlichen Haushaltssteckdosen vorgegeben durch das örtliche öffentliche Versorgungsnetz im jeweiligen Kontinent. Das kommt zunächst auf die geografische Region an und auch auf die Zweckbestimmung der Steckdose. Im europäischen elektrischen Verbundsystem beträgt die Spannung für Haushalte 230 Volt gegen Erde. In den USA z.B. beträgt die öffentliche Netzspannung 120 Volt gegen Erde.

Auch die Anzahl der Planeten in unserem Sonnensystem ist wieder eine Frage der Einteilung, und die sorgt in Fachkreisen immer wieder für neue Diskussionen wie z.B. bei http://www.sternwarte.de/astro/faq/detail.asp?ID=2 :

"In unserem Sonnensystem gibt es acht große Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Pluto zählt heute nicht mehr zu den Planeten. Er trägt die Bezeichnung Zwergplanet. Der Grund dafür ist, daß Pluto Teil einer Gruppe kleiner Körper, der sogenannten Trans-Neptun-Objekte ist."

Und die Hunderte von Zwergplaneten sind noch lange nicht gezählt. Dazu Wiki:

"Mit Ceres, Pluto, Haumea, Makemake und Eris gelten derzeit (2012) fünf Himmelskörper als Zwergplaneten. Zudem gibt es einige hundert weitere Objekte im Sonnensystem, welche möglicherweise die Definition der IAU erfüllen, aber aufgrund fehlender Daten nicht offiziell als Zwergplaneten anerkannt sind."

Und warum soll dieses wirre, eklektische Sammelsurium von Fragen ausgerechnet in einer pdf-Datei aufgelistet sein? Solche Listen sind der Bildung kaum zuträglich. Die taugen bestenfalls zu Ratespielen. Da fehlen nämlich alle Zusammenhänge für das Verständnis der Dinge in der Welt.

Was möchtest Du wissen?