Kennt jemand eine gute Oper?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Madame Butterfly, La Traviata, Die Zauberflöte. An Wagner würde ich zunächst nicht rangehen, wenn Du noch keine Opern-Erfahrung hast. Die sind sehr schwer.

Aglajana 11.09.2009, 08:33

Bei Wagner würde ich auch zuerst auf Auszüge zurückgreifen...und mich dann darauf einstellen, dass ich mich einer einzigen Oper einen halben Tag lang widmen darf :)

0

Also ich war bisher 1 mal in der Oper und zwar im der Zauberflöte von W.A. Mozart. Aber am Besten gefällt mir die Oper Carmen von G.Bizet.

Ja...natürlich. Viele sogar. Nur welchen Geschmack hast du? Italienische Komponisten? Russische? Deutsche?

Mir persönlich gefallen:

  • "Die Macht des Schicksals (La Forza del Destino)", Verdi

  • "Nabucco", ebenfalls Verdi (eigentlich eh, alle Verdi-Opern)

  • "Il Pagliacci", Leoncavallo (Löwenpferd???)

  • "Cavalleria Rusticana", Mascagni

  • "Der Freischütz" , von Weber (in der Loriot Fassung)

  • "Martha", von Flotow

sämtliche Wagner-Opern, Shostakovich-Opern...

es gibt ganz ganz viele. weiss ja nicht was du unter "Gute oper" verstehst.....Faust, Nabuccodonosor,Macbeth, Tourandot, Waffenschmied, Freischütz, und dann noch die Opern von Wagner.........

Rusalka von Dvorak. Ist mehr eine romantische Oper.

Leider konnte ich Opern noch nie was abgewinnen. Carmen ist wohl das kleinere Übel.

Defintiv Nein. Ich kenne einige, aber eine gute habe ich bis heute nicht gefunden.

Hänsel und Gretel von Humperdink, einfach nur schön!!!

Was möchtest Du wissen?