Kennt jemand eine gute App als Fahrradcomputer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was erzählst du denn da? Wenn du kein GPS brauchst dann ist ein Sigma 1009 absolut top! Der kostet ca. 15€ (mit Kabel).

Als App hab ich vorher Runtastic, Endomondo, My Tracks und Bike Computer benutzt. Die größte Schwachstelle bei allen Apps ist dein GPS. Ich weiß nicht ob es Handy GPS generell ist aber es war bei mir sehr ungenau. Man macht quasi eckige Wege usw. Wenn man ab und zu über die gleichen Pisten fährt und seine Zeit verbessern will sind solche Apps nicht zu gebrauchen. Wenn du einfach so Touren machst und wissen willst wie viel du ungefähr gefahren bist, ist es ganz praktisch.

Ich habe jetzt wieder einen Radcomputer und finde es viel besser zumal man die ganze Zeit drauf gucken kann wie schnell man ist usw. Ein Handy steckt meistens in irgendeiner Tasche.

Den Kalorienverbrauch kannst du auch genauso gut raten. Nichts kann deinen Verbrauch besser schätzen als du selbst. Eine App weiß nicht wie sehr du dich anstrengst usw.

0

geb einfach bike oder fahrrad im appstore ein da kommt viel

Was möchtest Du wissen?