Kennt jemand eine gute Alternative zum eher ernüchternden Revell-Plastik-Kleber?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist Gamma-Butyrolacton (GBL). Das ist ein ganz spezielles Lösungsmittel, mit dem sich sogar Legosteine (sind auch aus ABS) wirklich unwiderruflich verschweißen lassen. Damit wird auch im Legoland gearbeitet. Das Zeugs ist allerdings in Deutschland nicht so ohne weiteres zu bekommen, da die Dämpfe recht giftg sind. Wenn Du einen Gebäudereiniger kennst, dann frag den doch mal. Die arbeiten damit. Wenn Du keinen Erfolg haben solltest - GBL ist problemlos in Holland zu bekommen. Z. B hier:

http://www.uberclean.nl/de.html

GrußWalter

14

Ist das nicht auch das Zeuchs, das kranken Bastarden als KO-Tropfen dient?

0

Wo kann man einen wirklich guten Modellbaukleber herbekommen?

Ich arbeite im Moment mit dem Contacta von Revell. Nun habe ich aber das Problem, dass der Kleber einfach Mist ist. Er trocknet nicht gut und fix, wie sein Vorgänger, den ich bis jetzt noch im Vorrat von 2002 hatte. Da mein Vorrat am alten Clear nun zu neige geht brauche ich eine erschwingliche und einfach zu besorgende Alternative, auf den Contacta werde ich mich nicht mehr verlassen.

Welcher Kleber erfüllt diese Kriterien oder gibt es sogar den guten alten Clear doch noch irgendwo zu erstehen?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Gibt es eine Alternative zu Revell Modelbausatz?

Ich suche eine Alternative zu den Revell Modelbausatz. Ich suche halt Baussätze die nur geschraubt werden müssen also die Reifen,lenker, innenraum etc... Und am besten vorlackiert sind. Gibt es soetwas villt aus Metall oder halt doch Plastik?

...zur Frage

Gute Alternative zu Plastikbechern im Verkauf?

Hallo Liebe Community,

ich beschäftige mich erst seit kurzer Zeit mit dem Vermeiden von Plastikmüll. Ich arbeite in einem Laden, in dem wir Eistees machen und in Plastikbechern verkaufen. Der Tee und alle Zutaten die wir verwenden sind von hoher Qualität, aber es schmerzt mich zu sehen wie Stunde um Stunde mehrere hundert Plastikbecher über die Theke gehen. Nun meine Frage an euch: kennt ihr einen "Stoff" der durchsichtig ist und eben nicht Plastik? Unsere Kunden stehen drauf zu sehen was drin ist, denn wir bereiten den Eistee auch mit Früchten oder Samen und es sieht einfach "cool" aus, deswegen sind Pappbecher keine gute Alternative, mit dem der Chef auf keinen Fall einverstanden wäre. Also - kennt ihr etwas als Alternative? Bin für alle Ideen offen.

Besten Dank im Voraus und LG :)

...zur Frage

Warhammer 40k, Revell Contacta Kleber funktioniert nicht mehr?

Also, ich habe mir bei Dragonlord Games eine neue Warhammer 40k Figur, nämlich Commander Shadowsun bestellt. Da diese nicht mehr von der Stange erhältlich ist, muss sie wie viele ältere Figuren direkt bei GamesWorkshop bestellt werden. Nun ist sie endlich in meinen Händen und das Desaster ist groß.

Zuerst mal ist das Plastik der Figur ist anders, es ist heller und wirkt etwas spröder/brüchiger als das der anderen WH40K Figuren die ich besitze (sind atm nur diverse Breacher und Fire Warriors des Ta'u Empire). Ebenso waren sehr viele Grate dran(welche aber einfach zu entfernen waren). Das alles wäre nur halb so schlimm wenn der Kleber mit dem ich bereits 10 andere Figuren zusammengebaut habe auch funktionieren würde. Es ist der Contacta Kleber von Revell. Dieser sollte eigentlich das Polystrol binnen Sekunden an der obersten Schicht auflösen, so dass zwei Teile miteinander "verschmelzen" können. Sprich, die Zeit zum kleben war selten über 10 Sekunden. Ich habe den Kleber nun auf der Figur angewendet und 5 Minuten festgedrückt. Nichts. Alles fällt wieder ab.

Was soll ich nun tun ? Liegt es am Kleber ? Hat jemand von euch schon Erfahrungen damit ?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?