Kennt jemand eine besondere vegetarische Tomatensoße?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hi Franca. Hier ein ganz einfaches Rezept. Nimm Pelati (gehackte) aus der Dose oder frische wirklich reife Tomaten, die du enthäutest (kurz in kochendes Wasser geben). Tomaten in kleine Würfel schneiden. Mit soviel Knoblauchzehen wie du magst in einen Topf geben und so lange kochen lassen, bis die Knoblauchzehen richtig weich sind. Dann Salz und Pfeffer dazu (oder am Anfang schon frische Chilischoten dazuschneiden, mit der Schere, oder jetzt Chilipulver dazu geben). Dann nimmst du eine Gabel und zerdrückst die Knoblauchzehen, dann gutes Olivenöl dazugeben und noch eine kurze Zeit köcheln lassen. Einfach - aber geschmackvoll - e Guete!

wenn du eine Tomatensoße pur zubereitest, ist sie vegetarisch (auch wenn du sehr fleischige Tomaten wählst)

Leute, wenn ich nur nach "Tomatensoße" gefragt hätte, wären garantiert viele Rezepte mit Fleisch oder Speck gekommen. Dem wollte ich durch den Zusatz 'vegetarisch' vorbeugen. So einfach ist das.

0

Damit Du jetzt endlich mal ein Rezept bekommst, hier gebe ich Dir meines. (vom Sizilianer gelernt..)

  1. Olivenöl in Pfanne bis Boden bedeckt ist
  2. Zwiebeln klein schneiden und rein damit
  3. frische Tomaten klein schneiden auch rein damit
  4. vorsichtig mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker würzen
  5. kurz aufkochen, danach ca. 10-15 Minuten leicht kochen
  6. zwischendurch gut rühren, rühren, rühren
  7. falls gewünscht am Ende pürieren und nochmal abschmecken (Zucker nur soviel, dass er den Geschmack der Tomaten verbessert)

Mit frischer Pasta und frisch geriebenem Parmesano!! Guten Appetit!

Sehr schön! DH

0

ich würde das rezept von m.p. abwandeln und statt dem blattspinat rauke nehmen. und chiliöl sollte auch nicht fehlen

Auch FLEISCHtomaten sind vegetarisch! Solange du nichts fleischliches hinzugibst, ist Tomatensoße immer vegetarisch.

Ach sooo ist das. Guter Tip!

0

Tomatensoße ist immer vegetarisch :-)
Sehr lecker finde ich Tomatensoße mit Knoblauch und Chillibohnen.

Oder Tomatensoße mit Sahne und Käse.(Käse in der Soße schmelzen).

Oder Tomatensoße mit Mais und Paprikastückchen.

Tomatensuppe mit Kokosmilch und dazu z.B. indisches Naan-Brot. Echt lecker. Geht auch mit Karotten: Karottensuppe mit Kokosmilch.

das heisst spaghetti napoli oder al arabiata,findest du dutzende rezepte im internet kannst dir aber auch eine tofu bologniese machen

ÄHM!Ist Tomatensosse nicht generell Vegetarisch und heißt mit Fleisch Bolognese???

ist nicht ganz richtig, aber trolltzdem DH!!!

0
@HelmutRn

Himmel,klär mich auf,wenn nur Tomaten und Gewürze drin sind,wo kommt dann das Nichtvegetarische her????

0
@vollimleben

Mir ging es nicht um das Nichtvegetarische. Bolognese gibt es in Italien nicht, das heißt dort Fleischsauce und nicht Tomatensauce!!!

0
@HelmutRn

Konnt ich doch nicht wissen!Danke,wieder was gelernt.Schönen Abend noch Allen!

0

Lustige Frage. Eine Tomate an sich ist doch eh schon vegetarisch, oder nicht?

Ja. Zu den pürierten Tomaten, Estragon, Knobi, Basilikum, Thymian und etwas Blattspinat. S/P und aufkochen... Ein Hochgenuss... Mit Kresse oder vgl. auf frisch geriebenem Parmesan servieren.

Lecker. So ähnlich mache ich die auch. Dann tue ich noch Gemüseschnipsel dazu, was ich gerade habe, Karotten, Gurken. Knoblauch lasse ich weg, dafür aber ordentlich Pepperoni - ich mags gern scharf.Hm, lecker, lecker.

0
@Smash

Hört sich auch gut an... Die schlimmste Frage meiner Kinder...: "Paps, kannst du sie nochmal so wie letztes Mal machen ?" ... Ääh... wie denn, wenn man sie jede Mal frei Hand und danders macht ? >grrr<

0

hier ist das rezept, ich habe sie schon nachgekocht, die ist sooo yummie.

die napoli also bolognese ohne fleisch

Was möchtest Du wissen?